Mitte Juni fand in der Pfalz wieder das jährliche internationale Klassik-Tauchertreffen der Historischen Tauchergesellschaft statt (siehe Berichte 2015 und 2014), was unter anderem auch immer wieder eine perfekte Gelegenheit war, den rund 70 Teilnehmern aus 15 Ländern mehr oder weniger diskret aufs Handgelenk zu schielen: Und auch wenn’s offensichtlich wieder ein paar wirklich interessante Stücke drunter hatte (die Scubapro 500 bspw. hat 30 Jahre Tauchen auf dem Buckel): die eigentlichen Highlights des zweitägigen… Weiterlesen

Die 2017er Ausgabe der Baselworld wäre somit Geschichte, und obschon die Messe spürbar weniger Besucher und Aussteller als auch schon hatte, neue Uhren mit Drehring gab’s weiterhin genügend zu sehen. Obschon „neu“ in diesem Kontext eher ein gewagter Begriff ist, berücksichtigt man, wie häufig sich die Hersteller für ihre Neuheiten doch an der eigenen Vergangenheit orientiert haben. Besonders aufgefallen an der Baselworld 2017 sind folgende zehn Kandidaten: Blancpain Fifty Fathoms “Tribute to Fifty… Weiterlesen

Vom 16. bis 20. Januar fand in Genf der 27. Salon International de la haute horlogerie (SIHH) statt, wie gewohnt mit vergleichsweise wenigen, dafür unübersehbaren Taucheruhren. Eine Auswahl: Audemars Piguet: Nachdem der Chrono im letzten Jahr mit bunten Zifferblättern lanciert worden war, wurden 2017 nun auch die Royal Oak Offshore Diver Dreizeigermodelle farblich erweitert: Grün, Orange, Gelb, Blau und Weiss wären damit zusätzlich erhältlich: Die Clifton Club von Baume & Mercier ist… Weiterlesen

Wer sich für die Rekordfahrten der Trieste interessiert (und damit auch für die beeindruckende Rolex Deep-Sea Special), findet im Verkehrshaus Luzern nebst Uhr immerhin ein kleines Modell von diesem legendären Tauchgefährt, mit dem Auguste Piccard und dessen Sohn Jacques am 30. September 1953 auf ihrem ersten „richtigen“ Tauchgang bereits auf die Rekordtiefe von 3’150 Meter abtauchten: Und mit dem dann vor allem am 23. Januar 1960 Jacques Piccard und Don Walsh im Pazifischen Ozean… Weiterlesen