Baselworld 2016: ein persönliches Fazit

Für die Kollegen der deutschsprachigen Watchtime.net durfte ich nach dem Auftritt vom letzten Jahr wieder ein Baselworld-Fazit ziehen und bin dabei unbewusst etwas Chronographen-lastig geworden: Aufgrund des grösseren  Themengebiets ist die Taucheruhrenfraktion dabei logischerweise etwas zu kurz gekommen. Aber dafür hatten wir ja zum Glück diesen Beitrag.

Ganzen Artikel lesen

Watchtime.net: Taucheruhrenspecial und -Wahl 2015

Auch dieses Jahr bietet das Uhrenportal Watchtime.net passend zu den Temperaturen wieder ein Themen-Special über Taucheruhren. Auf vier Seiten werden Grundlagen und Neuheiten, Tipps, günstige Einsteiger-Uhren und ein paar bemerkenswerte Innovationen vorgestellt. Aufmerksamen Lesern wird dabei auffallen, dass die letzten beiden Themenblöcke von diveintowatches.com beigesteuert wurden. Zeitgleich kann anlässlich der Taucheruhrenwahl

Ganzen Artikel lesen

9. Internationales Klassiktaucher-Treffen

Am zweitletzten Juni-Wochenende traf sich in der Pfalz auf Einladung der Historischen Tauchergesellschaft e.V. erneut (siehe Bericht Vorjahr) eine wunderbare Gruppe von Menschen aus der ganzen Welt, die sich vor allem um die historischen Aspekte der Taucherei kümmern. Am Samstag-Abend gab’s zu diesem Thema ein paar Fachvorträge, unter anderem zum Thema Taucheruhr, der

Ganzen Artikel lesen

Watchtime: Taucheruhrenspecial 2014

Es ist Sommer, aber nicht unbedingt Sommerloch: Watchtime.net stellt im aktuellen Taucheruhren-Special auf 3 Seiten die wichtigsten Infos rund um Neuheiten und Funktionen der Taucheruhr zusammen. Den Abschluss auf Seite 3 macht eine kleine Übersicht über 10 Marken, denen man jetzt nicht unbedingt täglich begegnet, in alphabetischer Reihenfolge: Aegir Instruments

Ganzen Artikel lesen

Frisch umgezogen

Mit 92 Seiten Inhalt, 4’104 Bilddateien und knapp 15 Jahren auf dem Buckel hat sich Dive into Watches auch tatsächlich wie ein Teenager zu benehmen begonnen. Und das angehängte Weblog mit nochmals über 1’000 Beiträgen hat die Sache auch nicht einfacher gemacht, auch wenn dadurch die News-Berichterstattung etwas schneller wurde.

Ganzen Artikel lesen

Das ‚Watch Experts Network‘

Dem einen oder anderen Leser wird das kürzlich angefügte Signet in der rechten Spalte dieses Blogs vielleicht schon aufgefallen sein: Seit 2013 hat sich dank der Initiative des Ebner Verlags eine ausgewählte Gruppe von Uhrenpublikationen freundschaftlich zu einem Verbund zusammengeschlossen. Dessen Ziel: “This network of wristwatch specialists features leading and

Ganzen Artikel lesen

Auf den Spuren (m)eines Namens…

Nein, keine Sorge – selbstverständlich fangen wir jetzt nicht damit an, das Schwerpunktthema von diveintowatches.com langsam in Richtung Taschenuhr zu verschieben. Aber als kleines Hobby-Projekt nebenbei habe ich die letzten Jahre immer wieder mal zu den weniger wasserdichten Zeitmessern geschielt, nachdem ich zufälligerweise über den Zifferblatt-Aufdruck “Ruegger” gestolpert bin (siehe

Ganzen Artikel lesen

Bevor die Korken knallen: noch ein kurzer Rückblick auf das Jahr 2013

Eine der bequemsten Arten zur Mehrfachverwertung von Content ist zweifelsohne der Jahresrückblick, und dementsprechend soll die Gelegenheit auch hier genutzt werden, um nochmals kurz Revue passieren zu lassen, was denn die (subjektiven) Highlights im Jahr 2013 waren. – Was gleichzeitig auch eine hervorragende Möglichkeit ist, den weniger regelmässigen Besuchern noch

Ganzen Artikel lesen

3000x Danke!

© Ursprungsbild: Breitling Am Samstag-Abend war es soweit: Die Facebook-Page von Diveintowatches.com durchbrach die 3000-Marke. Vielen Dank dafür! Wer nicht dazu gehört, aber auch auf Facebook keine News und Empfehlungen verpassen möchte, kann das entweder direkt auf der Page oder gleich hier in der rechten Spalte mit dem Social Plugin

Ganzen Artikel lesen