Mido: Ocean Star 600 Special Edition

Seit 2018 verfügt Mido innerhalb der Ocean Star-Kollektion auch über ein bis 600 Meter wasserdichtes Modell mit Heliumventil bei 9 Uhr. Zu den drei bisherigen Versionen (blau, schwarz und geschwärztes Gehäuse) gesellt sich nun eine vierte, resp. die zweite geschwärzte Version mit DLC („Diamond-like carbon“), die Ref. M026.608.33.051.00 „Special Edition“

Ganzen Artikel lesen

Mido: Ocean Star Tribute mit „dégrade“ Zifferblatt

Die vor drei Jahren vorgestellte Ocean Star Tribute von Mido erhält zum Sommer 2022 zwei weitere Versionen; beide sind erstmals mit einem Zifferblatt mit Farbverlauf (franz. „dégradé“) ausgestattet, und zwar wahlweise schwarz-rot (Ref. Ref. M026.830.17.421.00) oder schwarz-grau (Ref. M026.830.17.081.00). Beide Taucheruhren werden zudem an einem schwarzen Kautschukband im Tropic-Stil angeboten,

Ganzen Artikel lesen

Mido: Ocean Star 200C

Mido lanciert drei neue Versionen der Ocean Star mit Wellenmuster, die drei Referenzen (blau: M042.430.11.041.00, grün: M042.430.11.091.00, grau: M042.430.11.081.00) kommen mit je 42,5 mm Durchmesser, Keramiklünette und C07.621 mit 80 Stunden Gangreserve. Mehr über die grüne Ocean Star Tribute ganz links gibt’s bei Interesse hier.

Ganzen Artikel lesen

Mido: Ocean Star GMT

Mindestens eine der drei für 2020 angekündigten Taucheruhren-Neuheiten von Mido, die blaue Ocean Star GMT (Ref. M026.629.17.051.00), ist vereinzelt bereits an den Fachhandel ausgeliefert worden: Die 44 mm grosse Uhr bietet auf Basis des ETA C07.661 (Powermatic 80) eine GMT-Funktion, 200 Meter Wasserdichtheit, Keramik-Lünette und ein beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Preislich

Ganzen Artikel lesen

Mido: Drei neue Ocean Stars

Die Swatch Group-Tochter Mido bringt dieses Jahr mindestens drei neue Modelle innerhalb der Ocean Star-Kollektion auf den Markt: Der Mido Ocean Star Chronograph (Ref. M026.627.37.051.00) mit DLC kostet CHF 2’290.00, ist bis 200 Meter wasserdicht und dürfte von einem Valjoux 7753 (respektive ETA A05.H31) angetrieben sein. Die Titan-Version (Ref. M026.627.44.041.00)

Ganzen Artikel lesen

Das Uhrenjahr 2020 und die schwierige Jagd nach den Neuheiten

Für die Uhrenindustrie dürfte 2020 mit grosser Wahrscheinlichkeit als eines der schlechtesten Jahre in die Geschichtsbücher eingehen: Nach mehrwöchigem Produktionsstillstand sind die Exporte laut den jüngsten Zahlen der Federation of the Swiss watch industry FH im April um 81,3% eingebrochen, der Verband der Schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie Swissmem sieht

Ganzen Artikel lesen

Tissot: Seastar 1000 PVD

Die Abwesenheit der Swatch Group in Basel macht sich unter anderem auch dadurch bemerkbar, dass es derzeit unmöglich ist, von den eher im Einstiegssegment positionierten Marken wie Rado, Mido, Tissot oder Hamilton offizielle Infos zu neuen Produkten zu kriegen. Nach der Ocean Star Tribute von Mido, den neuen Bandoptionen für

Ganzen Artikel lesen

Mido: Ocean Star Tribute

Während die Entscheidung der Swatch Group, die Baselworld zu verlassen, aus wirtschaftlicher Sicht nachvollziehbar ist, gestaltet sich dadurch die Kommunikation mit den kleineren Marken momentan als eher schwierig. An Produktlancierungen von Omega und Co. kommt man zum Glück weiterhin kaum vorbei, aber die Neuheiten von Marken wie Certina (neue Certina

Ganzen Artikel lesen

Mido: Ocean Star legt zu

Von wegen Bikini-Figur – die in diesem Jahr einhundertjährige Marke lancierte kürzlich ein neues Modell der Ocean Star Diver mit dreifach höherer Wasserdichtheit und grösserem Gehäuse: Ebenfalls scheint die Krone und Lünettenbeschriftung etwas markanter geworden zu sein, und die Tages-/Datumsanzeige wurde auf das Datum reduziert. Die neu dreieckigen Indexe bei 3

Ganzen Artikel lesen