Das Uhrenjahr 2020 und die weiterhin etwas schwierige Jagd nach den Taucheruhren-Neuheiten

Zwar sind die meisten Uhrenhersteller in den letzten Wochen punkto Lancierungen etwas aus der Schockstarre erwacht, nichtsdestotrotz bleibt die Jagd nach den Neuheiten im Umfeld von Covid-19 schwierig, zumindest wenn der Anspruch besteht, dem Leser konsequent eigene Bilder und damit einhergehend auch eigene Eindrücke zu bieten. Die gute Nachricht ist,

Ganzen Artikel lesen

JLC: Polaris Date LE

Da hat Jaeger-LeCoultre einiges richtig gemacht: die auf 800 Stück limitierte Polaris Date (Ref. 9068681) wurde exklusiv für den amerikanischen Markt aufgelegt und als Besonderheit mit einem Zifferblatt mit blauem Farbverlauf ausgerüstet. Die 42 mm grosse Uhr ist bis 200 Meter wasserdicht, als Werk kommt das Kal. 899/1 mit 38

Ganzen Artikel lesen

Breguets neue Taucheruhr?

Die Fondation Haute Horlogerie (FHH) kommt in ihrem aktuellen Online-Journal zum Schluss, „Summer isn’t summer without a dive watch„ und daran gibt’s erst einmal wenig zu rütteln. Die folgende Selektion an Uhren ist dann aber mindestens in zwei Punkten (fett hervorgehoben) schon etwas unorthodox: Audemars Piguet Royal Oak Offshore Diver Blancpain

Ganzen Artikel lesen

JLC Memovox Polaris

Wir bleiben noch kurz bei der Marke aus Le Sentier: Die anfangs 2018 neu lancierte Polaris-Kollektion umfasst selbstverständlich auch das namengebende Modell mit Alarm (REF. 9038670), das heuer 50jähriges Jubiläum feiert. Die auf 1000 Exemplare limitierte Jaeger-LeCoultre Polaris Memovox wird vom Inhouse-Kal. 956 angetrieben, das Gehäuse misst 42 mm Durchmesser und bleibt bis 200

Ganzen Artikel lesen

World Oceans Day

Anlässlich des heutigen World Oceans Day steuert Jaeger-LeCoultre folgenden Clip bei, dem es tatsächlich nicht eine einzige Uhr zu sehen gibt, dafür eine Botschaft, die nicht oft genug wiederholt werden kann: “Oceans are the Heart of our Planet.” “Jaeger-LeCoultre has been working alongside UNESCO since 2008 […] pleased to present

Ganzen Artikel lesen

JLC: Master Mariner Deep Sea (ca. 1972)

Ein kürzlicher Besuch des hauseigenen Museums von Jaeger-LeCoultre offenbarte sich als eines von vielen Highlights, mit denen die Marke seine Besucher zu überraschen und zu beeindrucken versteht. Und selbstverständlich wird die Tauchhistorie des Unternehmens dort ebenfalls ausführlich behandelt, was in meinem Fall mit der Sichtung der 200m wasserdichten Master Mariner

Ganzen Artikel lesen

JLC: Deep Sea Chronograph CERMET

© Jaeger-LeCoultre Ein schöner Chrono wird 2mm grösser: Jaeger-LeCoultre bringt den Deep Sea Chronograph neu im 44mm Gehäuse, das zudem auf einer Keramik-Aluminium Mischung (CERMET) basiert. Bin noch etwas gespalten, was diesen Vintage-/Hightech-Mix betrifft, aber das Foto sieht vielversprechend aus. Preis liegt bei 10’000 Euro. Ebenfalls wird’s davon noch eine

Ganzen Artikel lesen

Jaeger-LeCoultre: Deep Sea Auto Chronograph

Ein weiterer spektakulärer Nachzügler: Der 42mm grosse Jaeger-LeCoultres Deep Sea Auto Chronograph (Ref. Q2068570). Mit 100 Meter Wasserdichtheit m.M. kaum ein ernsthaft “für Profis konzipiertes Instrument”. Nichtsdestotrotz atemberaubend schön. Und stiehlt m.M. dem im Januar lancierten Vintage Chrono die Schau. Der Deep Sea Auto Chronograph wird von dem neuen Automatikkaliber

Ganzen Artikel lesen