Sinn: U50 S BS

Mit der auf 500 Stück limitierten Taucheruhr U50 S BS (Ref. 1050.0202) bringt die deutsche Uhrenmarke eine blaue „degradé“ Version der 41 mm grossen und bis 500 Meter wasserdichten Uhr auf den Markt, das Gehäuse ist geschwärzt: „Die schwarze Hartstoffbeschichtung auf tegimentiertem Untergrund verleiht ihr Wertigkeit und Professionalität. Hinzu kommt,

Den ganzen Artikel lesen

Geneva Watch Days 2021: die Rückkehr einer mutigen Idee

Bereits zum zweiten Mal behauptet sich die Geneva Watch Days (30. August bis 3. September 2021) als praktisch einzige Fachveranstaltung der Schweizer Uhrenindustrie, die trotz Covid-Pandemie physisch durchgeführt wird (es herrscht selbstverständlich Maskenpflicht, und Teilnehmer müssen geimpft sein oder einen negativen PCR-Test vorweisen können); in diesem Jahr sogar mit einer

Den ganzen Artikel lesen

Hands-On: Sinn U50

Sinn Spezialuhren GmbH führt in diesem Jahr eine verkleinerte Version der populären Taucheruhr „aus hochfestem, seewasserbeständigem deutschen U-Boot-Stahl“ ein. Aufgrund der auf 500 Meter (= 50 bar) halbierten Druckfestigkeit heisst die mit 41 mm immer noch grosse Uhr jetzt konsequenterweise U50. Ein erster Eindruck des Ende April lancierten uhrmacherischen „Kleinst-U-Boots“ der deutschen

Den ganzen Artikel lesen

Das Uhrenjahr 2020 und die schwierige Jagd nach den Neuheiten

Für die Uhrenindustrie dürfte 2020 mit grosser Wahrscheinlichkeit als eines der schlechtesten Jahre in die Geschichtsbücher eingehen: Nach mehrwöchigem Produktionsstillstand sind die Exporte laut den jüngsten Zahlen der Federation of the Swiss watch industry FH im April um 81,3% eingebrochen, der Verband der Schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie Swissmem sieht

Den ganzen Artikel lesen

Baselworld 2019: Best in Show

Während die für die Uhrenindustrie enorm wichtige Messe weiterhin unter grossem Druck steht, haben zumindest die verbleibenden anwesenden Aussteller einiges unternommen, dass ein paar der Neuheiten 2019 selbigem bestens trotzen können. Die fünf attraktivsten (offiziell*) an der Baselworld gezeigten Neuheiten in alphabetischer Reihenfolge: Angelus U51 Diver Tourbillon: Ein Tourbillon braucht

Den ganzen Artikel lesen

Hands-On: Sinn U1 B und U1 B SDR

Frankfurts Einsatzuhrenhersteller Sinn kündigte im Herbst 2018 anlässlich der Munichtime u.a. eine blaue Zifferblattversion des 2005 vorgestellten Erfolgsmodells U1 an: Die Taucheruhr U1 B (Ref. 1010.0102) unterscheidet sich von ihren Schwestermodellen durch ein blau galvanisiertes (und dadurch je nach Lichteinfall leicht metallisches) Zifferblatt sowie weisse und schwarze Zifferblatt-Elemente und Zeiger.

Den ganzen Artikel lesen

Sinn: Schliessung einer kleinen Geschichtslücke

Eigentlich müsste ja auch ohne Wikipedia-Eintrag für die meisten klar gewesen sein, wo der Produktschwerpunkt der Frankfurter Uhrenmarke Sinn zu Beginn gelegen hat: „Nach der Gründung 1961 konzentrierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von Navigationsborduhren und Fliegerchronographen und verkaufte diese im Direktvertrieb unter Ausschaltung des Zwischenhandels.“ – Kein Wunder, denn hinter dem Firmennamen

Den ganzen Artikel lesen

Baselworld 2016: ein persönliches Fazit

Für die Kollegen der deutschsprachigen Watchtime.net durfte ich nach dem Auftritt vom letzten Jahr wieder ein Baselworld-Fazit ziehen und bin dabei unbewusst etwas Chronographen-lastig geworden: Aufgrund des grösseren  Themengebiets ist die Taucheruhrenfraktion dabei logischerweise etwas zu kurz gekommen. Aber dafür hatten wir ja zum Glück diesen Beitrag.

Den ganzen Artikel lesen

Sinn: T1 und T2 B in der Sinn Boutique in Frankfurt

Von wegen Sommerloch: Im Juni 2015 eröffnete Sinn in Frankfurts „Haus zum Goldenen Rad“ am Römerberg 34 das erste selbst betriebene Ladengeschäft, und knapp einen Monat später präsentierte die Uhrenmarke dann bekanntlich auch noch zwei blaue Zifferblattversionen der im 2013 eingeführten Titan-Taucheruhren T1 & T2 (siehe Beitrag). Fast noch wichtiger:

Den ganzen Artikel lesen

9. Internationales Klassiktaucher-Treffen

Am zweitletzten Juni-Wochenende traf sich in der Pfalz auf Einladung der Historischen Tauchergesellschaft e.V. erneut (siehe Bericht Vorjahr) eine wunderbare Gruppe von Menschen aus der ganzen Welt, die sich vor allem um die historischen Aspekte der Taucherei kümmern. Am Samstag-Abend gab’s zu diesem Thema ein paar Fachvorträge, unter anderem zum Thema Taucheruhr, der

Den ganzen Artikel lesen