Breitling: Superocean 46

An der Baselworld 2019 hatte Breitling erstmals eine Superocean mit einer seitlichen Drehringsperre vorgestellt. Das Modell mass stattliche 48 mm im Durchmesser und kam anfangs 2020 in drei Zifferblatt-Farben und Titan-Gehäuse auf den Markt: Die Nachfolgerin des Modells ist ebenfalls in der im Juni 2022 vorgestellten Superocean-Kollektion mit dem Spaten-Zeiger

Den ganzen Artikel lesen

Die perfekte Sommeruhr im Gepäck

Während die Definition einer „Sommeruhr“ bei jedem Leser ganz unterschiedliche Ausprägungen haben dürfte – angefangen von möglichst sportlich bis zu möglichst bunt – hat das Thema Wert resp. Auffälligkeit in den letzten Jahren sicher beim einen oder anderen zu einem Umdenken geführt: durch die signifikante Zunahme an organisierten Entreissdiebstählen, teilweise

Den ganzen Artikel lesen

Breitling: die Superocean bekommt Charakter

Mit dem heute vorgestellten Redesign der Superocean-Kollektion beweist Breitling definitiv Mut zur Eigenständigkeit: Inspiriert vom Tauch-Chronographen Ref. 2005 aus den 60er- und 70er-Jahren setzt Breitling auf einen auffälligen Minutenzeiger mit viereckigem Endstück, gleichzeitig kommen auch das breite, mehrheitlich weisse Rehaut und die vergleichsweise schmale Lünette (hier mit einer Keramik-Einlage) wieder

Den ganzen Artikel lesen

Geneva Watch Days 2021: die Rückkehr einer mutigen Idee

Bereits zum zweiten Mal behauptet sich die Geneva Watch Days (30. August bis 3. September 2021) als praktisch einzige Fachveranstaltung der Schweizer Uhrenindustrie, die trotz Covid-Pandemie physisch durchgeführt wird (es herrscht selbstverständlich Maskenpflicht, und Teilnehmer müssen geimpft sein oder einen negativen PCR-Test vorweisen können); in diesem Jahr sogar mit einer

Den ganzen Artikel lesen

Sommer-Trend Pastellfarben

Mit steigenden Exportzahlen der Uhrenindustrie scheint sich auch in den Design-Abteilungen etwas in Sachen Stimmung getan zu haben: spätestens seit der im Jahr 2019 gezeigten Bonbon-Kollektion von Richard Mille finden sich nämlich zunehmend Pastelltöne bei den Marken, und das erstaunlich häufig in der Taucheruhren-Kategorie, drei Beispiele: Breitling: Die Superocean Heritage

Den ganzen Artikel lesen

2020: Die 10 spannendsten Neuheiten des Jahres

Die vermutlich einfachste Art, das auslaufende Uhrenjahr zusammenzufassen, ist ein abschliessender Blick auf die Neuheiten der Marken. Diese zehn Lancierungen haben 2020 definitiv aufgewertet (in absteigender Reihenfolge): Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Mokarran Edition (Ref. 5005-0153-NAB), 43,6 mm Keramikgehäuse, kein Datum, limitiert auf 50 Stück ($15’500.00). Seiko Prospex SPB147J1, 40 mm

Den ganzen Artikel lesen

Breitling: Superocean Heritage ’57 Outerknown Limited Edition

Die Uhrenmarke aus Grenchen lanciert bereits die erste Ergänzung der im Mai 2020 vorgestellten Capsule Collection: Die auf 500 Stück limitierte Uhr (Ref. U103701A1Q1W1) verfügt über eine Gold-Lünette und ein braunes Zifferblatt mit Sonnenschliff, als Band gibt’s ein „NATO-Webarmband aus ECONYL®, einem innovativen Material aus recycelten Nylonabfällen“. Preislich liegt die

Den ganzen Artikel lesen

Geneva Watch Days 2020: Breitling Superocean Heritage B20 Two-Tone

Eher etwas untergegangen im Umfeld der Lancierung der Superocean Heritage ’57 Capsule Collection ist die neue Superocean Heritage B20 Automatic 42 mit blauem Zifferblatt und einseitig drehbaren Rotgold-Lünette (Ref. UB2010161C1S1). Nebst der zweifellos mehr als attraktiven äusseren Erscheinung bietet das 42 mm grosse Modell aber auch spannende innere Werte: Hinter

Den ganzen Artikel lesen