Eberhard: Scafograf 200 mit DLC

Die datumslose Umsetzung der Scafograf gibt’s ab September 2022 auch in einer auf 135 Stück limitierten Auflage mit DLC. Das Modell basiert auf der ersten Generation der Taucheruhr aus dem Jahr 1959 und soll mit der Limitierungsnummer auf die 135jährige Geschichte der Schweizer Uhrenmarke hinweisen. Der Boden und die Krone sind verschraubt, bei 9 Uhr gibt’s ein integriertes Heliumventil, die Lünetteneinlage ist aus Keramik und das Werk müsste das SW 200-1 von Sellita oder allenfalls noch Restbestände des ETA 2824-2 sein. Bilder (Grossansicht nach Klick):

Dazu kommt der Vollständigkeit noch die Ende 2021 gezeigte blaue Version der 43 mm grossen Scafograf 300 MCMLIX (mit Datum, hier die Ref. 41034.08/VS mit Stahlband), die es für €3’060.00 gibt; die DLC-Umsetzung kostet voraussichtlich $4’400.00.

Mehr über Eberhard gibt’s hier oder auf der Website der Uhrenmarke: Link

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: