September 19, 2021

Omega: Seamaster Diver Two-Tone

Sprichwörtlich etwas untergegangen im Neuheiten-Strauss von Omega letzte Woche ist die Ref. 210.62.44.20.01.001 mit Gold-Lünette und Krone. Diese Version ist ab Mai für CHF 11’300.00 zu haben.

„This 43.50 mm model, cased in black ceramic [ZrO2] and Sedna™ gold, has a black ceramic dial with laser-ablated waves in positive relief. The polished Sedna™ gold indexes and facetted hands, filled with white Super-LumiNova, contrast beautifully with the black dial. Completing the look is an integrated black rubber strap with black ceramic buckle.“

Omega

Im Prinzip handelt es sich also eher um eine Variante der 210.92.44.20.01.001 von 2019, zumal das Keramik-Zifferblatt wieder herkömmlich hergestellt wurde (im Vergleich zur Black Black, bei der das Zifferblatt aus einem Stück besteht). Als Werk setzt Omega auf das 8806 mit 55 Stunden Gangreserve. Bilder: (Grossansicht nach Klick):

Die weiteren Neuheiten von Omega im Portrait: Omega Seamaster 300 „Black Black“ / Omega Seamaster 300 Master Co-Axial

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: