Bremont: neue Supermarine 2000

Mit der SM2000 bietet Bremont wie weiter unten schon erwähnt eine neue Variante der Supermarine an: Mit der erhöhten Wasserdichtheit von 500 auf neu 2’000 Meter ist auch die Grösse etwas angewachsen: 45mm Durchmesser (anstelle von 43), wovon mindestens die Zifferblattaufteilung profitiert hat. Die Rückseite ziert offenbar erstmals ein Sichtglasboden, der im Sinne von “Designed with professional divers in mind” streng genommen vielleicht eher an die 500er gepasst hätte. Aber der Blick auf das Werk (BE-36AE, vermutlich auf Basis ETA 2836) ist ja grundsätzlich willkommen.

Dazu der Hersteller:

“Bremont have now increased the size of the case from 43mm (SM500) to 45mm (SM2000) and has been re-enineered to withstand a depth of 2000m or 650ft. Central to the design of the SM2000 will be an exhibition case back.”

Nachdem schon die 500 mehr als gefällig wirkt, gibt’s auch bei der grossen Schwester hierzu wenig anzufügen. Informationen zu Preis und Lieferdatum sind derzeit noch nicht bekannt, der Hersteller lässt aber auf Rückfrage durchblicken, dass Herbst/Winter 2012 als Auslieferungsdatum und ein Preis von unter 4’000 Pfund angestrebt wird.

Bremont_Supermarine_2000_2015_4

via

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s