Freude misst 50 cm

bookshelf

Was fast noch mehr Freude als eine neue Uhr macht, erstreckt sich über rund 50 cm Breite. Und zwar handelt es sich um etwas, das zumindest für mich fast noch mehr Wert darstellt, als ein tickendes Zeiteisen: eine relativ komplette Sammlung alter Uhren-Fachmagazine aus den Jahren 61 bis 74. Insofern wird hier sicher manches daraus im Laufe der kommenden Woche auftauchen; das meiste hingegen direkt in die laufende Präzisierung von www.diveintowatches.com fliessen.Wie auch immer: Das Altpapier kriegt von mir unbestritten das Prädikat Uhrenhighlight des Jahres 2008.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s