Mido: Ocean Star GMT

Mindestens eine der drei für 2020 angekündigten Taucheruhren-Neuheiten von Mido, die blaue Ocean Star GMT (Ref. M026.629.17.051.00), ist vereinzelt bereits an den Fachhandel ausgeliefert worden: Die 44 mm grosse Uhr bietet auf Basis des ETA C07.661 (Powermatic 80) eine GMT-Funktion, 200 Meter Wasserdichtheit, Keramik-Lünette und ein beidseitig entspiegeltes Saphirglas. Preislich

Ganzen Artikel lesen

Glashütte Original: SeaQ mit Bling

Die 2019 lancierte SeaQ-Reihe kriegt edlen Zuwachs im 2020: die deutsche Marke hat soeben zwei neue Versionen der Panoramadatum vorgestellt, ein Bi-Color-Modell und eine massive Rotgold-Version. So sind die Zeitmesser in einer rotgoldenen Version mit schwarzem Zifferblatt sowie in einer zeitgemäßen Bicolor-Komposition aus Edelstahl und Rotgold mit grauem Zifferblatt erhältlich.

Ganzen Artikel lesen

Mido: Drei neue Ocean Stars

Die Swatch Group-Tochter Mido bringt dieses Jahr mindestens drei neue Modelle innerhalb der Ocean Star-Kollektion auf den Markt: Der Mido Ocean Star Chronograph (Ref. M026.627.37.051.00) mit DLC kostet CHF 2’290.00, ist bis 200 Meter wasserdicht und dürfte von einem Valjoux 7753 (respektive ETA A05.H31) angetrieben sein. Die Titan-Version (Ref. M026.627.44.041.00)

Ganzen Artikel lesen

Das Uhrenjahr 2020 und die schwierige Jagd nach den Neuheiten

Für die Uhrenindustrie dürfte 2020 mit grosser Wahrscheinlichkeit als eines der schlechtesten Jahre in die Geschichtsbücher eingehen: Nach mehrwöchigem Produktionsstillstand sind die Exporte laut den jüngsten Zahlen der Federation of the Swiss watch industry FH im April um 81,3% eingebrochen, der Verband der Schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie Swissmem sieht

Ganzen Artikel lesen

Hands-On: Breitling Superocean Heritage ’57 Capsule Collection

Zur Baselworld 2007 hatte Breitling eine mehr als gelungene Neuinterpretation der Superocean-Taucheruhr aus dem Jahr 1957 präsentiert. Unter anderem wurde die nach innen abfallende Lünette des Ur-Modells durch eine eher klassische Konstruktion ersetzt. Zehn Jahre später folgte das erste Facelift (u.a. neue Zeiger und endlich eine Keramik-Lünette mit Leuchtpunkt) sowie

Ganzen Artikel lesen

Oris: Divers X Momotaro

Für Denim Dudes: Oris hat mit dem japanischen Raw Denim-Hersteller Momotaro eine Sonderauflage der Divers Sixty-Five lanciert (Ref. 01 733 7707 4337-Set). Die 40 mm grosse Stahluhr mit Bronzelünette sowie SW 200-1 Kaliber wird konsequenterweise an einem Band aus Jeansstoff der Marke ausgeliefert, das mit den typischen weissen Streifen von

Ganzen Artikel lesen

Tissot: Seastar 1000 Chronograph

Tissot bringt dieses Jahr eine auf 1’000 Stück limitierte, mechanische Chrongraphen-Version der Seastar 1000 (Ref. T120.614.11.041.00.B1). Die Seastar 1000 Professional kommt – unübersehbar – mit einer ziemlich grossen zusätzlichen Krone bei 10 Uhr, die gemäss Pressetext als Heliumventil „über ein automatisches Öffnen“ einen möglichen Druckausgleich erlaubt. Clou an der patentierten

Ganzen Artikel lesen

Union: Belisar Datum Sport

Eine erfreuliche Neuheit der Glashütter Uhrenmarke Union: mit der Belisar Datum Sport (Ref. D009.907.27.057.00) kommt eine 45 mm grosse Taucheruhr, deren Gehäuseflanken „sich hier ganz sportlich in schwarzen Kautschuk kleiden“. Optisch interessant, langfristig aber vermutlich das Teil, das bei einer Revision getauscht werden muss. Die Drehlünette ist mit einer Saphirglas-Einlage

Ganzen Artikel lesen

Carl F. Bucherer: ScubaTec Black

Ab Mai 2020 wird die Luzerner Marke innerhalb der Patravi ScubaTec Familie auch ein Modell mit ganz schwarzem Gehäuse und regulärem schwarzem Zifferblatt anbieten. Wie schon bei der thematisch ähnlich gelagerten Manta-Version von 2019 unterstützt Carl F. Bucherer mit der Uhr „the Manta Trust charitable organization.“ Unklar bleibt laut Pressemitteilung,

Ganzen Artikel lesen

Seiko: Turtle mit Sehschwäche

Ein Blick auf die Seiko-Website offenbart momentan gleich ein paar nennenswerte Neuheiten: Von der neuen Sumo gibt’s mit der SPB125J1 nun ebenfalls eine Black Edition (€850.00). Die limitierte Auflage dürfte mit 7’000 Exemplaren wohl kaum unmittelbar zu Engpässen führen (dafür dürfte die auf 600 Stück limitierte SLA035J1 schwierig zu kriegen

Ganzen Artikel lesen