Baselworld 2008: Ein erstes Fazit

So. Der alljährliche Marathon durch die Hallen 1 bis 5 der diesjährigen Basler Uhrenmesse ist überstanden, die Impressionen sind mittlerweile mit viel Geburtsschmerzen live gegangen (mobiles Bloggen hat dann eben doch noch so seine Tücken und Kinderkrankheiten). Nichtsdestotrotz: Höchste Zeit, ein paar Kommentare zum Gesehenen und auch zum Nicht-Gesehenen zu

Den ganzen Artikel lesen