Kronos: K300

Grad gesehen: Mit der spanischen Marke Kronos gibt’s einen weiteren Anbieter des 300 Meter wasserdichten Modells, das man hierzulande ja vor allem von Davosa (Argonautic) kennt: Der Durchmesser dieser Modelle beträgt i.d.R. 42.5 mm, die Krone bei 10 Uhr dient als Heliumventil, und als Werk müsste ein 7750 resp. 2824 zum

Ganzen Artikel lesen

Watchtime: Resultat Taucheruhrenwahl

Im Rahmen des Taucheruhrenspecials 2014 wurde ja bekanntlich auch nach der beliebtesten Uhr gefragt, und die Resultate sind nun pünktlich zum gefühlten Herbstanfang eingetroffen: „Über 5.100 Teilnehmer haben die Taucheruhren 2014 in vier Preiskategorien gewählt.“ Oder mit anderen Worten: Kategorie bis 1’000 Euro: Davosa Argonautic Ceramic Automatic Kategorie von 1’001

Ganzen Artikel lesen

Davosa: Argonautic Lumis

© Davosa Davosa erweitert unter dem Zusatz “Lumis” seine Argonautic Modellreihe mit Tritium-Leuchtröhrchen. Die Uhr gibt’s entweder als 17.5 mm hohen Chrono (auf Basis Valjoux 7750) oder mit 13.5 mm etwas flachere Dreizeigeruhr (Basis ETA 2824-2), beide mit 42,5mm Hüftumfang und 300 Meter Wasserdichtheit; bei 10 Uhr gibt’s zudem ein

Ganzen Artikel lesen

Mercure Poseidon

© Mercure Uhren Klaus Jakobs jüngste Neuheit innerhalb der Marke “Mercure” heisst Poseidon und ist bis 330 Meter wasserdicht. Die bereits erhältliche Uhr im 42mm Gehäuse kommt mit einem doppelt entspiegelten Saphirglas und Heliumventil bei 10 Uhr. Angetrieben wird sie von einem COSC-geprüften Eta 2824/2, der Preis liegt bei 490

Ganzen Artikel lesen