Citizen 1000: Geht doch…

Wer sich bislang darüber geärgert hat, dass die Citizen Promaster 1000m Professional Diver’s (Ref. NH6930-09) keine Option beim Band zulässt, kann jetzt aufatmen: Vereinzelte Besitzer haben in der Vergangenheit unterschiedliche Möglichkeiten gezeigt, wie man dennoch ein alternatives Band an die Uhr kriegt. Am einfachsten dürfte wohl die Variante „Nato-/Rhino-Band“ sein,

Ganzen Artikel lesen

Robusto Buceador

Eine farbenprächtige Taucheruhr präsentierte uns Cuervo y Sobrinos heuer mit der Robusto Buceador; zufälligerweise mit innenliegender Lünette, blauem Zifferblatt und orangen Farb-Akzenten. Im Unterschied zum weniger spanisch erscheinenden Modell aus Schaffhausen wurden hier aber nur gerade 200 Meter Wasserdichtheit eingeplant, und bei der Lünette wurde enorm viel Detailliebe investiert, um

Ganzen Artikel lesen

Eberhard & Co.: Scafodat 500

Eberhards aktueller Ausflug in die Welt der Taucheruhr hat sich gelohnt: Mit der Scafodat 500 (Ref. 41025 CP) zeigt der Hersteller eine erfrischende Interpretation mit innenliegender Lünette und Heliumventil (integriert bei 9 Uhr). Der Gehäusedurchmesser liegt bei 44mm. Die kleinere, obere Krone (verschraubt) der Scafodat dient zur Bedienung des Werks;

Ganzen Artikel lesen

Zu viel des Guten…

Mit etwas vom Spannendsten an der voranschreitenden Demokratisierung der Technologie ist gerade auch für uns Uhrenfreaks die unglaubliche Entwicklung der Fotografie-Qualität. Was mancher „Amateur“ mittlerweile an professionellem Bild-Material erstellt, sollte so manchem Hersteller schockartig die Augen öffnen: Real-Aufnahmen der Leuchtmasse, Close-ups, Wallpapers, Wrist-Shots etc. entsprechen mehr den Wünschen der online-erprobten

Ganzen Artikel lesen

Neue Seiko 5 Modelle

Sobald Seiko eine neue Taucheruhr lanciert, wird’s in den ersten Wochen schwierig, eine vor die Linse zu kriegen – zu gross ist die (m.M. völlig begründete) Euphorie unter den Fans der Marke, selbst wenn es sich wie in diesem Fall nur um die bis 100 Meter dichten Semi-Taucheruhren handelt (hier

Ganzen Artikel lesen

20 Meter Reserve

Wie verhält man sich eigentlich als Besitzer einer nigelnagelneuen Rolex Sea-Dweller, wenn man die angegebene Wasserdichtheit von 1220 Meter überprüfen will? – Ganz einfach: Der kritische Kunde nimmt sich selbstverständlich selbst der Sache an und versenkt die Uhr kurzerhand im Wasser auf 1200 Meter. Vorausgesetzt natürlich, man heisst Pol Palacios,

Ganzen Artikel lesen

Doxa Sub 750T GMT Divingstar

Erstmals in der nicht enden wollenden Geschichte der Sub Re-Editionen wagt sich Doxa nun an eine totale Neu-Interpretation des Themas: Mit der Sub 750T GMT Divingstar lanciert das Unternehmen voraussichtlich im September 06 eine Sub mit 3-Zeitzonen-Anzeige. Angetrieben wird das stattliche, bis 750 Meter dichte Teil von einem ETA Kal.

Ganzen Artikel lesen

Uhren-Pimpen für Anfänger

Fans aufgesetzter Indexe und schwarzer Datumsscheiben (natürlich bei entsprechend schwarzem Zifferblatt) müssen bei Seikos unschlagbarem Einstiegsmodell SKX007 entweder die Zähne zusammenbeissen (was bei diesem Preis-Leistungsverältnis grundsätzlich nicht sonderlich schwer ist), oder ganz verzichten (was schon schwieriger ist). Es geht aber noch besser: Ganz im Sinne der im Prinzip unsäglichen „Pimp-my-irgendwas“-Welle

Ganzen Artikel lesen

Erster Tauchgang

Getting ready: Nach mehr als sechs Jahren Online-Präsenz ist es nun an der Zeit, die aufgrund Recherche-Anspruch und Umfang mittlerweile etwas träge Site mit einem schlankeren, agileren Zusatzangebot, sprich Blog, zu erweitern. Damit sich Blog-Beiträge und die statischen Seiten nicht ad absurdum führen, hat der Blog zum Ziel, häppchenweise News

Ganzen Artikel lesen