Dive into Watches

Archiv

Wer meint, dass in Basel lediglich neue Uhren zu sehen wären, irrt: dank ungebrochenem Trend zu Neuauflagen haben die anwesenden Marken oft auch Schätze aus vergangenen Zeiten mit dabei, im Falle von Bulova gleich in Form einer ganzen Vintage-Ausstellung am Stand, inkl. zweier Snorkel. Highlight der diesjährigen Messe dürfte aber der Prototyp von Tudor gewesen sein, der Modell für die neue Black Bay P01 gestanden hat (die beiden Military-Submariners waren aber selbstverständlich… Weiterlesen

Einer der (vielen) Vorteile der Baselworld sind die zahlreichen, eher seltenen Marken im näheren Umfeld der Messe, die man sonst kaum zu Gesicht kriegt. Ein Beispiel: Die Marke Triton, die mit der bis 500 Meter wasserdichten und 40 mm grossen Subphotique kürzlich ihr Comeback feiern konnte. Mittlerweile gibt es davon auch eine weitere Version mit grünem Zifferblatt und ein noch klassischer gestaltetes Modell. Im Gegensatz zum Standardmodell kommt hier aber kein Heliumventil… Weiterlesen

Nicht nur die hiesige Uhrenindustrie hat sich darauf spezialisiert, alte Modelle neu zu lancieren, sondern auch die Hersteller in Frankreich scheinen vollends Geschmack an der eigenen Vergangenheit gefunden zu haben: So kehrt nun mit der Superman von Yema auch einer der letzten Klassiker französischer Herkunft zurück. Über welche anderen Montres man sich auch noch freuen kann, zeigt die folgende Liste: 1. Yema Superman Die eingangs erwähnte, bis 300 Meter wasserdichte Uhr mit dem ungewöhnlichen Arretier-Mechanismus für die Krone… Weiterlesen

Nach der Grands Fonds 300 von ZRC feiert eine weitere vergleichbare Taucheruhr aus den 60er-Jahren ihr Comeback: Unter dem von einem in Langenthal ansässigen Unternehmen wiederbelebten Markennamen Triton wird die damalige „Spirotechnique“ seit ein paar Tagen als „Subphotique“ angeboten, was nebst den augenscheinlich markenrechtlichen Gründen folgendermassen begründet wird: „We have named this model the ‚Subphotique‘ because it can withstand dephts of 500 meters (1640 Ft), far below the ocean’s photic zone…“  Als… Weiterlesen