Dive into Watches

Archiv

Die Kollegen von Watchtime.net wollten wissen, was denn generell so von der Baselworld 2017 hängen geblieben sei: Bei den Taucheruhren waren das die Seamaster 57 und die Seiko SLA017J1, die’s ins generelle Fazit geschafft haben, beide wurden hier auch schon bei den Best-in-Show-Kandidaten gewürdigt.

Für die Kollegen der deutschsprachigen Watchtime.net durfte ich nach dem Auftritt vom letzten Jahr wieder ein Baselworld-Fazit ziehen und bin dabei unbewusst etwas Chronographen-lastig geworden: Aufgrund des grösseren  Themengebiets ist die Taucheruhrenfraktion dabei logischerweise etwas zu kurz gekommen. Aber dafür hatten wir ja zum Glück diesen Beitrag.

Die sechste Ausgabe der Only Watch Auktion zu Gunsten der Erforschung von Muskeldystrophie fand heuer erstmals in Genf statt. Es war zeitgleich der Abschluss der Tournee der insgesamt 44 Uhren-Einzelstücke, die die Hersteller für diesen Benefiz-Anlass bereit gestellt hatten. Aus Sicht von diveintowatches.com war die Tudor Heritage Black Bay One nicht nur in diesem Jahrgang eines der Highlights: sie war nämlich erstens die einzige Taucheruhr im Rennen, zweitens der erste Beitrag von Tudor für… Weiterlesen

Wir haben ja schon zum Auftakt drüber berichtet, jetzt sind die ersten Resultate da: Zum ersten Mal vergab eine unabhängige Jury bestehend aus 44 internationalen Uhrenexperten den Watchstars Award (www.watchstars.com) in fünf Kategorien (Classic Stars, Technical Stars, Design Stars, Stars for a Lifetime sowie New Stars). Neben einigen Klassikern der Haute Horlogerie konnte sich die Swatch SISTEM51 als Newcomer mit mechanischem Herzen positionieren. Die Gewinner je Kategorie: Classic Stars: Lange 1 von A…. Weiterlesen

Ich hatte kürzlich das Vergnügen, in Stuttgart ein Uhrendinner rund um die Neuheiten 2013 zu erleben, was sich sowohl für den Gaumen wie auch fürs Handgelenk mehr als gelohnt hat (ein paar Impressionen des äusserst gelungenen Abends gibt’s hier zu sehen: Link). Die nächste Veranstaltung richtet sich nun an Liebhaber der Marke renommierten Genfer Traditionsmarke Patek Philippe, und weil es dieser Name naturgemäss nur selten hier in den Blog schafft, ein paar… Weiterlesen

© Bild und Quelle: frenchiegirl Auch wer nicht perfekt Französisch spricht, die Berichterstattung im französischen Taucheruhrenforum Montres de Plongée (MDP) rund um das kürzlich vom Cercle des Horlogers Amateurs Association (CHA) organsierte Tauchwochenende in Marseille ist mehr als lesens- und sehenswert. Nebst Besuchen, Treffen, Ausflügen und Co. wurde dabei auch eine unglaubliche Auswahl an neuen und Vintage-Uhren u.a. versenkt und einem Test unterzogen. Offiziell wurden “douze montres on tout” getestet, die gesamte… Weiterlesen