Omega: neue Bond-Seamaster enthüllt

Mit der Veröffentlichung des Filmplakats zum kommenden James-Bond-Streifen „Spectre“ zeichnete sich auch ab, dass heuer eine Seamaster 300 Master Co-Axial mit dem (bereits seit der Submariner bekannten) schwarz-grau gestreiften Nato-Band zum Einsatz kommen würde. Jetzt wurden anlässlich des kürzlichen Besuchs von Daniel Craig in Biel weitere Details zum Sondermodell mit der Ref.

Den ganzen Artikel lesen

9. Internationales Klassiktaucher-Treffen

Am zweitletzten Juni-Wochenende traf sich in der Pfalz auf Einladung der Historischen Tauchergesellschaft e.V. erneut (siehe Bericht Vorjahr) eine wunderbare Gruppe von Menschen aus der ganzen Welt, die sich vor allem um die historischen Aspekte der Taucherei kümmern. Am Samstag-Abend gab’s zu diesem Thema ein paar Fachvorträge, unter anderem zum Thema Taucheruhr, der

Den ganzen Artikel lesen

Goldgräber-Stimmung bei Omega

Vor lauter Ploprofs etwas untergegangen in der Berichterstattung zur Baselworld: Omega hat auch ein paar Veränderungen innerhalb der Seamaster 300 Master Co-Axial Kollektion einfliessen lassen; nebst den ausgestellten Versionen mit Lederband ist dabei vor allem die Gelbgold-Version vergessen gegangen, was ehrlich gesagt aber auch daran liegt, dass die 2014 vorgestellte

Den ganzen Artikel lesen

Baselworld 2015: Best in Show

Nach sieben enorm intensiven Tagen, zwei gefüllten Kamera-Speicherkarten, einem Handy-Totalverlust, 35 Beiträgen sowie einem neuen Besucherrekord auf http://www.diveintowatches.com (und das pünktlich zur Messe-Eröffnung) schloss am Donnerstag die Baselworld 2015 ihre Tore. Und damit wird’s auch wieder Zeit, den zahlreichen Neuheitenvorstellungen der letzten Tage eine abschliessende, persönliche Zusammenfassung sowie das fast schon traditionelle „Best

Den ganzen Artikel lesen

Omega: Seamaster Team New Zealand

Eine der eher weniger behandelten Neuheiten von Omega dürfte die graue Regatta-Version „Seamaster ETNZ“ (Ref. 212.92.44.50.99.001) für das nach dem Hauptsponsor „Emirates Team New Zealand“ benannte Segelsportteam sein. Zwei Uhren werden aktuell gezeigt, wovon die Ref. 212.32.44.50.01.001 mit schwarzem Blatt (links) natürlich noch auf das Jahr 2013 zurückgeht: Auffallend: Omega verzichtet

Den ganzen Artikel lesen

Omega: Ploprof in Titan und Keramik

Mit dem konsequenten Wechsel auf Liquidmetal hätte es eigentlich nicht überraschen sollen, dass Omega irgendwann auch mal die Ploprof neu mit einer Keramik-Lünetteneinlage versehen würde. Dennoch ist der nun etwas um die Tiefenwirkung reduzierte Anblick noch etwas gewöhnungsbedürftig, selbst wenn die unverwechselbar charakteristische Uhr ja eigentlich immer gut wirkt. :-) Im selben

Den ganzen Artikel lesen

Top 5 Taucheruhren

Kürzlich wurde in einem Forum die Frage gestellt, welche Taucheruhren „mit Geschichte. Marken, die einen Beitrag zur Entwicklung der heutigen Divers geleistet haben. Ikonen eben.“ einen Platz in den Top 5 verdient hätten. Unter diesem Gesichtspunkt wären es für mich (ungeachtet des persönlichen Geschmacks) folgende Kandidaten: Blancpain Fifty Fathoms –

Den ganzen Artikel lesen

3 Lesetipps für die Feiertage

Derzeit bieten zwei Publikationen aus dem Ebner Verlag gerade wieder überdurchschnittlich viele Gründe, den Zeitschriftenhändler seines Vertrauens aufzusuchen: Das Uhren-Magazin hält in seiner aktuellen Ausgabe (1/2015) auf über 10% des gesamten Inhalts die Luft an: auf den Seiten 50 bis 57 gibt’s einen Vergleichstest zwischen den beiden Newcomern Calibre de

Den ganzen Artikel lesen

GPHG: 7 Anwärter mit Drehring

Die Veranstalter des Grand Prix d’Horlogerie de Genève (GPHG) haben zwischenzeitlich veröffentlicht, welche Uhren im Rennen um eine der Auszeichnungen sind. Und unter den weit über 200 Anwärtern des Jahrgangs 2014 hat es selbstverständlich auch die eine oder andere Taucheruhr: Kategorie „Men’s“: Omega Seamaster Master Co-Axial 300 – Link Tudor Heritage Black

Den ganzen Artikel lesen