Dive into Watches

Archiv

Wer sich für die Rekordfahrten der Trieste interessiert (und damit auch für die beeindruckende Rolex Deep-Sea Special), findet im Verkehrshaus Luzern nebst Uhr immerhin auch ein kleines Modell von diesem legendären Tauchgefährt, mit dem Auguste Piccard und dessen Sohn Jacques am 30. September 1953 auf ihrem ersten „richtigen“ Tauchgang bereits auf die Rekordtiefe von 3’150 Meter abtauchen sollten: Und mit dem dann vor allem am 23. Januar 1960 Jacques Piccard und Don Walsh im… Weiterlesen

Ein guter Beweis, dass hier nicht nur über Uhren geschrieben wird, die auch selbst gut gefallen, ist Movados jüngster Anlauf, das Thema Tauchen zu belegen: Die 44 mm grosse „SE Extreme 200 Automatic Diver“ ist bis 200 Meter wasserdicht, wird von einem 2892-A2 angetrieben und kostet USD 2’995.00. Der innenliegende Drehring wird über die Krone bei 10 Uhr bedient. Dazu der offizielle Beschrieb: „The sportive, oversized case with signature dot detail features a striking… Weiterlesen

Schon noch spannend: Die neue Master von Movado kommt mit einer schwarzen Lünette mit Kerben, einer verschraubten Krone und 300 Meter Wasserdichtheit im gefälligen 44mm Gehäuse. Und dennoch ist das Modell weder als Taucheruhr gedacht noch geeignet, und die Lünette ohne Markierung vielleicht auch gar nicht drehbar. Und doch nimmt die Uhr visuell Anlehnung am Thema. In diesem Sinne dürfte man hier in der Reihe vielleicht bald eine richtige Taucheruhr antreffen –… Weiterlesen