Dive into Watches

Archiv

Die mindestens achte Version der Ende 2012 neu lancierten Sea Hawk (siehe Vorstellung hier) von Girard-Perregaux ist gleichzeitig auch die bislang eleganteste: anstelle akzentuierter Zeiger und weisser Leuchtmasse wurde hier mit einheitlich beiger Leuchtmasse gearbeitet, was der Uhr unweigerlich einen etwas Vintage-lastigen Look verleiht. Angesichts des doch eher progressiven und definitiv sportlichen Looks der Uhr ist die Wahl zwar ungewöhnlich, das Gesamtresultat aber dennoch alles andere als unattraktiv. Komplettiert wird das Ganze… Weiterlesen

Wer noch zusätzliche Gründe sucht, sich das aktuelle Uhren-Magazin (5/2014) zu holen: die 25 Jahre Jubiläumsausgabe – wir gratulieren an dieser Stelle ebenfalls ganz herzlich – beinhaltet einen aussergewöhnlich attraktiven Preis. – Unter allen Teilnehmern der Leserumfrage wird nämlich eine Sea Hawk von Girard-Perregaux verlost. Aber auch inhaltlich gibt’s ein paar Trouvaillen: auf den Seiten 40 bis 47 werden die SuperOcean Steelfish, die Aquatimer Chronograph und die Aquaracer 500m einem Vergleichstest unterzogen. Überraschend… Weiterlesen

Ein persönliches Fazit: Nach 4 Tagen vor Ort und 1‘069 Bildern von knapp 100 Neuheiten im Kasten habe ich grad überdurchschnittlich viel Schwierigkeiten, eine Top-Ten-Liste der gezeigten Taucheruhren-Neuheiten zu machen. Vor allem, was die Plätze 8 bis 10 betrifft. Und eine Top-Five-Liste wäre vermutlich sowieso einfacher gewesen. Sei’s drum: Die Messe insgesamt war etwas ruhiger als im Vorjahr, die kleinen Anbieter etwas nervöser, und fast alle erwarteten Neuheiten waren auch vor Ort… Weiterlesen

Was bei Tudor ja schon hervorragend funktioniert hat, sorgte auch am Messestand von Girard-Perregaux umgehend für eine äusserst attraktive Neuheit: Die 2012/13 lancierte Sea Hawk III, neu mit blauem Zifferblatt und zweifarbigem Lünetten-Inlay. Die Uhr ist wahlweise mit Kautschukband (Ref. 49960-19-431-FK4A) erhältlich, oder mit dem kürzlich eingeführten Stahlband (Ref. 49960-19-431-11A). Preislich geht’s bei 11’350 Dollar los.

© Girard-Perregaux Heute hat Girard-Perregaux informiert, für den Chrono Hawk in Edelstahl ab sofort ein passendes Stahlarmband mit anzubieten, das ebenfalls an die Sea Hawk III passt: “Die in der Mitte platzierten Elemente lassen eine dynamische Linie entstehen, die rechts und links von weiteren Gliedern flankiert ist. Betont werden die unterschiedlichen Formen durch abwechselnd polierte und satinierte Oberflächen. Die Verbindung der verschiedenen Gliederformen lässt ein ausgewogenes, gut proportioniertes Band entstehen, das perfekt… Weiterlesen

Eine der bequemsten Arten zur Mehrfachverwertung von Content ist zweifelsohne der Jahresrückblick, und dementsprechend soll die Gelegenheit auch hier genutzt werden, um nochmals kurz Revue passieren zu lassen, was denn die (subjektiven) Highlights im Jahr 2013 waren. – Was gleichzeitig auch eine hervorragende Möglichkeit ist, den weniger regelmässigen Besuchern noch kurz vor Beschluss der guten Vorsätze unter die Nase zu reiben, was sie denn so alles verpasst haben… :-) Also, die 5… Weiterlesen

Während ich hierzulande ja immer noch drauf warte, die neue Patravi ScubaTec (siehe auch Beitrag hier) von Carl F. Bucherer für einen persönlichen Augenschein in der Auslage zu finden, konnte Ariel von ablogtowatch.com bereits Hand anlegen. Bilder und Eindrücke davon gibt’s hier: Link Fratellowatches auf der anderen Seite ist dafür punkto Sea Hawk etwas speditiver unterwegs als ich (meine längst fällige Review hängt noch etwas), deren Bericht über Girard-Perregaux’ jüngste Version der… Weiterlesen

Mit der Ref. 49960-19-1305sfK6a lanciert Girard-Perregaux am 25. September 2013 eine Variante der aktuellen Sea Hawk, die nach der blauen im Vorjahr erneut in Zusammenarbeit mit Susan Rockefeller kreiert wurde. Als Thema stand heuer Rockefellers neuester Dokumentarfilm „Mission Of Mermaids“ (MOM) Pate, was sich nebst grüner Akzentfarbe u.a. auch in der Bodengravur „protect what is precious“ und der Meerjungfrau auf Boden und Zifferblatt bemerkbar macht. Die technischen Daten der bis 1000 Meter… Weiterlesen

Während ich der neuen Sea Hawk hierzulande noch nicht in freier Wildbahn begegnet bin, scheint man in Dänemark bereits einen Schritt weiter zu sein (hier Ole Mathiesen, Kopenhagen). Ein paar weitere tickende Impressionen gibt’s hier.

Mit Abschlusser Baselworld wird klar, dass die ganz grossen Überraschungen im Taucheruhrenbereich ausgeblieben sind. Gleichzeitig hat gerade auch der Rolex-Coup im 2012 eindrücklich gezeigt, dass die Messe schon längere Zeit nicht mehr Exklusivrecht für Neuheitenankündigungen hat (obschon auch der SIHH 2013 eher zahm geblieben ist, was Neuheiten betrifft). Rekordtaucheruhren suchte man somit vergebens, dafür konnte die Messe selbst den einen oder anderen verzeichnen: “An der 41. Weltmesse für Uhren und Schmuck BASELWORLD… Weiterlesen