Dive into Watches

Archiv

Nachdem die Rolex Deep-Sea Special des Musée international d’horlogerie (MIH) in La Chaux-de-Fonds im Jahr 2003 in einer Sonderausstellung zum Thema wasserdichte Uhr entsprechend gewürdigt worden ist, verschwand das seltene Stück danach wieder für ein paar Jahre aus den Vitrinen des Museums (was eventuell mit der einen oder anderen Wanderausstellung der Fondation de la haute horlogerie FHH zu tun gehabt haben könnte). Die gute Nachricht: Dieser Zustand scheint sich irgendwann in den letzten… Weiterlesen

Der Liestaler Uhrenhersteller cx Swiss Military – u.a. bekannt für seine Rekordtaucheruhren „12’000 ft“ und „20’000 ft“ hat heute eine Kooperation mit dem ägyptischen Tauchinstruktor Ahmed Gabr bekanntgegeben: „Ahmed was an officer with the Egyptian Military, having graduated from the Military Academy in 1994. He continued his career by joining the Special Forces, the Egyptian Rangers, and eventually earned a scholarship to the United States Army Combat Diver Course.“ Geplant ist, am… Weiterlesen

© CX Swiss Military / IFM GEOMAR Einen Wristshot der etwas anderen Art präsentiert uns CX Swiss Military Watch mit der 20’000 FEET: Arm Roboterarm des Unterwasser-Roboters ROV KIEL 6000 tauchte die Rekorduhr im Jahr 2010 mit dem IFM GEOMAR Leibniz-Institut für Meereswissenschaften sprichwörtlich unter: “one of our 20’000 FEET timepieces was attached to the ROV KIEL 6000 and lowered to the very ground of the Pacific Ocean. This is the first… Weiterlesen

So. Nachdem die Review zur Rekorduhr 20’000 Feet von Swiss Military auch schon wieder ein paar Monate online ist, gibt’s jetzt endlich auch ein paar bewegte Impressionen zur Uhr dazu.

Ist so ein bisschen wie Whale Watching, wenn’s drum geht, wann und wo die lang erwarteten Neuheiten auftauchen: Im Web steht eine der ersten neuen Aquatimer zum Verkauf (siehe hier), in Sydney ist die neue Ploprof im Fachhandel eingetroffen (siehe hier), eine der erste 20’000 Feet ist bei einem WUS-Mitglied eingetroffen (siehe hier) und selbst in Spanien rückt laut E-Mail die Auslieferung der Pita Oceana näher: We are now accepting reservations for… Weiterlesen

Während die 20’000 Feet nicht nur punkto Wasserdichtheit neue Rekorde aufstellt, scheint auch die Pressemappe zur Uhr keine Angst vor Grösse zu haben – und weil man sowas nicht alle Tage zu sehen bekommt: Der Vergleich mit dem Rollerball-Waterman zeigt auf, dass hier ein grosses Geschütz aufgefahren und dokumentiert wurde. Mehr zum Inhalt der Pressemappe gibt’s hier.

Ziemlich genau ein Jahr nachdem Rolex mit der Deepsea einen neuen Tiefenrekord aufgestellt hat, präsentiert Swiss Military mit der 20’000 Feet eine Uhr, die bis unglaubliche 6’000 Meter wasserdicht bleibt (und sogar noch eine Reserve bis 7’500 Meter aufweist). Besonders eindrücklich: Während sich die bis 3’000, 3’900 oder 5’000 Meter wasserdichte Konkurrenz ausnahmslos als Dreizeigeruhren präsentieren, handelt es sich bei der 20’000 Feet (wie auch schon bei der 12’000 Feet) um einen… Weiterlesen

Heute öffnet die Baselworld für die Presse-Vertreter ihre Tore. Und damit beginnt wohl auch die für Uhrenfreaks interessanteste Woche. Die Messe selbst wird ab 26. März bis 2. April dem gesamtem Publikum zugänglich sein. Und auch wenn im Vorfeld bereits ungewöhnlich viele Neuheiten lanciert worden sind, wird’s ganz bestimmt noch die eine oder andere Überraschung vor Ort geben. Wir freuen uns bspw. nach 8 Jahren Gerüchteküche besonders auf das erste reale Bild… Weiterlesen

(c) Swiss Military Watch Wer sich derzeit auf die Website 20000Feet.com begibt, findet dort einen eher eindeutigen Beweis dafür, dass dort demnächst „Etwas“ auftauchen wird. Und nachdem der Absender Swiss Military mit der damaligen Rekord-Uhr 12’000 Feet (2005) bereits schon einmal bewiesen hat, welche Logik sich hinter dem Uhren-Naming verbirgt, dürften sich jetzt mit grosser Wahrscheinlichkeit all jene freuen, die Uhren mit maximalem Tiefgang schätzen. Zum Vergleich: Die Rolex Deepsea (2008) bietet… Weiterlesen

Nachdem es nach wie vor nur wenige seriengefertigte* mechanische Taucheruhren gibt, die mit einer Wasserdichtheit von 3’000 Metern und mehr um die Gunst des Publikums buhlen, lohnt sich vielleicht mal ein etwas detaillierterer Blick auf diese sechs Vertreter der Champions League: Abbildung: Schema sämtlicher Taucheruhren mit 3’000+ Meter Wasserdichtheit*, chronologisch aufgereiht und anhand der Kreis-Grösse in ein Preis-Verhältnis gebracht; kann selbstverständlich auch als Weihnachts-Shopping-Guide verwendet werden… ;-) für eine Grossansicht bitte aufs… Weiterlesen

Wem die Argonaut mit rund 300 Gramm bislang zu schwer war: Charmex/Swiss Military stellte soeben eine Titan-Version mit Quartz-Werk vor. Das Gewicht beträgt 188 Gramm, wie schon bei der Automatik-Version wird’s von der TQ die Zifferblattvarianten schwarz, blau, gelb und silber geben.

Sodala. Jetzt endlich auch als Kurzfilm.

Wie angedeutet hatte ich das grosse Vergnügen, in den vergangenen Wochen einen Tauchpartner dabei zu haben, der in mehrfacher Hinsicht als Exot gelten darf: Von der an der Basler Uhrenmesse 2007 vorgestellten Argonaut 1000 gibt’s nämlich gerade mal 200 Stück; die sehr kleine Auflage verteilt sich zudem auf vier Zifferblattfarben (blau, schwarz, gelb und silber). Fast noch spannender aber: Der markante Tauch-Chrono gehört zu der überaus seltenen Gattung der bis 1’000 Meter dichten Chronos. Was bei… Weiterlesen

OK, ich hab die Neuheiten von Breitling, Doxa, Stowa, Schaumburg und Co. in Basel zwar nicht vor die Linse gekriegt, dafür aber andere Objekte. Beispielsweise Verpackungen. Ein paar der wenigen, die ausgestellt waren, sind besonders aufgefallen. Zum Beispiel: – Oris‘ Helm für den neuen Carlos Coste Chronographen hat zwar wenig bis gar nichts mit Apnoe-Tauchen zu tun, dennoch eine wirklich nette Idee. Die eigentlich fast noch realer hätte verfolgt werden können. –… Weiterlesen

Die erste seriengefertigte, mechanische Taucheruhr, die bis zu einer garantierten Tiefe von 3’657 Metern wasserdicht bleibt, ist gleichzeitig auch der wasserdichteste mechanische Chronograph der Welt. Und das wurde laut Hersteller jetzt auch von den Guiness World Records bestätigt: Die im Jahr 2005 vorgestellte cx Swiss Military Watch 12’000 Feet ist am 31.7.2006 in den Kreis der Weltrekordhalter aufgenommen worden. Herzliche Gratulation!