Dive into Watches

Archiv

So. Nachdem nun die beiden Fachmessen definitiv über die Bühne gegangen sind und mittlerweile ja auch mehr oder weniger alle Neuheiten bekannt sind, ist es Zeit für ein erstes Fazit. Selbstverständlich völlig subjektiv, aber ab und zu darf man das ja noch dürfen… ;–) In diesem Sinne – meine ganz persönlichen Top-Ten der Taucheruhren-Neuheiten 2011: 1. Platz: Jaeger-LeCoultre “Tribute to Memovox Deep Sea” Als relativ bezeichnend für den ganzen bisherigen Neuheiten-Jahrgang 2011… Weiterlesen

Corum hat heuer zahlreiche kantige Optionen für die tauchende Gemeinde: Den Anfang macht mit 46mm Durchmesser die neue “Admiral’s Cup 46 Chrono Dive. Sie ist etwas kleiner dimensioniert als ihre Vorgängerinnen, beweist aber kraftvoll die Stärken eines entschiedenen Designs der spannungsvollen Linien. Die Uhr, wasserdicht bis 300 m, ist auf den ersten Blick erkennbar am emblematischen Gehäuse mit den 12 Feldern, das diesmal aus Titan grade 5 geschnitten wurde. Über dem Zifferblatt… Weiterlesen

Am Pressetag an der Baselworld gab’s erfahrungsgemäss zwar noch nicht alle Uhrenneuheiten zu sehen, nichtsdestotrotz sind folgende Kandidaten aus dem nassen Sektor schon mal besonders in den zugänglichen Haupthallen aufgefallen (ob positiv oder negativ sei der Postinggeschwindigkeit wegen mal noch offengelassen…):   Corum bringt mit dem Admiral’s Cup 46 Chrono Dive eine weitere Interpretation des kantigen Tauchers, … … sowie eine Dreizeigeruhr im etwas kleineren Gehäuse und von der 2010 lancierten Deephull… Weiterlesen

Kaum ist die 2010 vorgestellte Deep Hull von Corum auf dem Markt, gibt’s auch schon eine Sonderedition davon: Exklusiv für die grösste amerikanische Luxusuhren-Kette Tourneau (hier die Filiale in New York) bietet Corum von der markanten 1000-Meter-Taucheruhr eine Variante mit roten Akzenten an. Persönlich würde ich die normale Version bevorzugen, aber immerhin ist die Farbkombi mit Rot eher ungewöhnlich (und wie aufmerksame Leser schon lange wissen: für den halbwegs ernst gemeinten Unterwassereinsatz… Weiterlesen

Zum 50. Geburtstag der Admiral’s Cup Linie gönnte sich Corum nicht nur eine neue Website, sondern auch eine mehr als stattliche Taucheruhr in zwei Versionen: Die reguläre Titan-Variante gibt’s limitiert auf 555 Stück, die PVD-Variante in lediglich 155 Stück. Beide Versionen verfügen als Werk über ein Kaliber CO947 mit kleiner Sekunde (COSC-geprüft). Und wie’s der Name schon andeutet, bringt die bis 1’000 Meter wasserdichte Uhr mit dem kantigen Auftritt beachtliche 48mm Durchmesser… Weiterlesen