Oris

Die Marke aus Hölstein verfügt mittlerweile über eine der umfangreichsten Kollektionen, wenn es um Taucheruhren geht. Angefangen von Retro-Modellen im Bronze-Gehäuse hin zu Tiefenmessern und Extremtaucheruhren mit Drehringsperre und Heliumventil, Oris hat für jedes Bedürfnis ein passendes Modell im Angebot. Seit 2020 sogar mit eigenem Werk, dem Kaliber 400 mit bis zu fünf Tagen Gangreserve. Folgende Modelle wurden bislang getestet:

Zusätzlich gibt’s von den folgenden Themen/Modellen im Blog noch Kurz-Vorstellungen:

Sämtliche Blog-Beiträge zu Oris gibt’s hier.