Dive into Watches

Die Baselworld 2018 wird definitiv nicht als die best besuchte resp. ausgebuchte Ausgabe der weltgrössten Uhrenmesse in die Geschichte eingehen, die anwesenden Hersteller haben es indes vortrefflich verstanden, Uhrenneuheiten zu präsentieren,...

Zum 25. Geburtstag der Seamaster 300 Diver wurde die Linie einer gründlichen Erfrischungskur unterzogen: grösseres Gehäuse (42 mm), Keramik-Lünette mit Email-Einlage (ausgenommen die Version mit Tantalum), Keramik-Zifferblatt , ein Upgrade zum...

Franck Dubarry, der 1997 mit Technomarine bereits ein Gespür für Lifestyle-Taucheruhren gezeigt hat, präsentierte an der Baselworld mit seiner aktuellen Marke auch ein neues Modell mit Drehring; interessant daran: der Einsatz...

Streng genommen keine Basel-Neuheit, aber definitiv ein weiteres Highlight der Messe: die Neuauflage des Snorkel „Devil Divers“ von Bulova. Das Modell wird’s in zwei Versionen geben, als limitierte Auflage (666 Stück)...

Eines der Highlights der Baselworld 2018 kommt in Form der Blancpain Fifty Fathoms Bathyscaphe Day Date 70’s: Während die Fifty Fathoms Big Date und die beiden komplizierten Bathyscaphen (Mondphase und Jahreskalender)...

Zwischenzeitlich dürfte vermutlich weithin bekannt sein, dass Rolex zur Baselworld 2018 die beiden Versionen der Deepsea überarbeitet hat (Band, Gehäuse und Werk), Tudor weitere Black Bay Varianten (unter anderem eine kleinere...

Jaeger-LeCoultre präsentiert in Genf zum 50. Geburtstag des Modells eine ganze Kollektion unter dem Namen Polaris, darunter auch Chronographen in Edelstahl oder Rotgold (ohne innenliegende Taucher-Lünette), einen Worldtimer-Chronographen und insbesondere die...

Ulysse Nardin schiebt nach der Re-Edition vom letzten Jahr nun eine auf 300 Stück limitierte, zeitgemässere Taucheruhr mit Titangehäuse, 1000 Meter Wasserdichtheit und markantem Kronenbügel nach. Bei 9 Uhr befindet sich...

Letzte Woche fanden in London einerseits die Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2017 statt, bei denen Seiko wiederum als offizieller Zeitmesser agierte (Seiko arbeitet mit dem internationalen Leichtathletikverband seit 1985 zusammen und hat bei über 150 Veranstaltungen...

Nebst den bisherigen, 2016 lancierten Versionen mit schwarzem Zifferblatt und Textil- (Ref 6151-03) oder Titanband (Ref 6151-04), respektive blauem Zifferblatt mit Textil- (Ref 6151-03) oder Titanband (Ref 6151-04) gibt es seit...

Tudor hat zur Baselworld bekanntlich weitere Varianten der 41 mm grossen Black Bay Taucheruhren präsentiert, u.a. erstmals mit Datum (Kaliber MT5612), wie bei der Bi-Color S&G (Ref. 79733N) und bei der...

Die Kollegen von Watchtime.net wollten wissen, was denn generell so von der Baselworld 2017 hängen geblieben sei: Bei den Taucheruhren waren das die Seamaster 57 und die Seiko SLA017J1, die’s ins generelle...

Die 2017er Ausgabe der Baselworld wäre somit Geschichte, und obschon die Messe spürbar weniger Besucher und Aussteller als auch schon hatte, neue Uhren mit Drehring gab’s weiterhin genügend zu sehen. Obschon...

TAG Heuer zeigt in Basel unter anderem auch zwei eher ungewöhnliche neue Farbkombinationen der 43 mm grossen Aquaracer, beide mit Titan-Gehäuse und schwarzer Beschichtung (laut Website PVD) sowie farblich angepasster Leuchtmasse...

Die italienische Marke hat sich für 2017 einiges vorgenommen und präsentiert in Basel erste Prototypen eines früheren Modells mit Tiefenmesser, das preislich spürbar unter 3’000 Euro liegen dürfte. Gezeigt wurden drei...