Dive into Watches

Heute geht’s nochmals ins Antiquariat: Der Skin & Scuba Diver’s Digest von Robert R. Springer aus dem Jahr 1975 ist ein weiteres Beispiel eines kompakten Taucherhandbuchs für den „Novice and Expert“ – es...

Das Diving Manual BR 2806 (1972) des britischen Verteidigungsministeriums (MOD), mit dem Army Code No. 61231, führt in Sektion 3 „3334. Diver’s Watches“ folgende Regelungen auf, die zumindest für Tauchuhrenfans klar signalisieren,...

Eigentlich müsste ja auch ohne Wikipedia-Eintrag für die meisten klar gewesen sein, wo der Produktschwerpunkt der Frankfurter Uhrenmarke Sinn zu Beginn gelegen hat: „Nach der Gründung 1961 konzentrierte sich das Unternehmen auf die Herstellung...

Mitte Juni fand in der Pfalz wieder das jährliche internationale Klassik-Tauchertreffen der Historischen Tauchergesellschaft statt (siehe Berichte 2015 und 2014), was unter anderem auch immer wieder eine perfekte Gelegenheit war, den rund...

Dem grossartigen Gedächtnis des früheren Berufstauchers, Autors, Tauchhistorikers und Redaktors der englischen Historical Diving Society Peter Dick haben wir es zu verdanken, dass wir heute, fast 50 Jahre nach der ersten Veröffentlichung,...

Am zweitletzten Juni-Wochenende traf sich in der Pfalz auf Einladung der Historischen Tauchergesellschaft e.V. erneut (siehe Bericht Vorjahr) eine wunderbare Gruppe von Menschen aus der ganzen Welt, die sich vor allem um die historischen...

Nach fast zehn Jahren Arbeit und 4.2 Millionen Franken zur Rettung und Restaurierung der PX-8 ist das Verkehrshaus Luzern seit Ende Oktober 2014 um eine Attraktion reicher: Aus der Pressemitteilung: «Das...

Wer in den letzten beiden Monaten im Omega Museum in Biel war und sich gefragt hat, warum es dort – trotz der in Basel gezeigten Re-Edition – momentan keine 57er Seamaster...

Diveintowatches.com hat sich auf die Suche nach den ersten Taucheruhren gemacht, die über 500m Tiefe aushalten konnten. Die kurze Zeitreise in die 60er-Jahre fördert nicht nur ein paar Marken-bezogene Überraschungen an die...

Wer etwas Zeit hat: Rolex hat vor zwei Jahren eine rund 20minütige Dokumentation rund um die Rekordfahrt der Trieste in Auftrag gegeben, mit zum Teil einmaligen Zeitzeugenberichten. Ich selbst habe mich...