Certina: Upgrade für die DS PH200M

Vor zwei Jahren hatte Certina die DS PH200M Powermatic 80 (Ref. C036.407.16.050.00) auf Basis des Ursprungsdesigns von 1967 präsentiert. Jetzt folgen drei etwas freiere Versionen, die dennoch voll den Charme der damaligen Zeit aufweisen. Als wichtigste Unterschiede zum Modell aus 2018 verfügen die neuen Varianten über einen gewölbten Drehring aus Keramik, goldfarbene Zeiger und Indexe sowie Saphirglas vorne und hinten. Damit steigt der Preis der Uhr von CHF 695.00 auf mindestens CHF 880.00, womit sich am enorm attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis der DS PH200M grundsätzlich nichts geändert hat.

Als Werk kommt bei der DS PH200M das Konzern-eigene Powermatic 80 mit Nivachron-Unruhspirale und signifikant erhöhtem Schutz vor Magnetfeldern und Stössen zum Einsatz, die Gangautonomie liegt wie gewohnt bei 80 Stunden, unter anderem dank der auf 21’600 Halbschwingungen/h reduzierten Unruhe.

Die Version mit blauem Zifferblatt und Kalbslederband (Ref. C036.407.16.040.00) dürfte Ende Sommer/Anfang Herbst im Fachhandel verfügbar sein und kostet CHF 880.00. Schon etwas früher erhältlich sind die anderen Versionen: Die schwarze PVD-Uhr (Ref. C036.407.36.050.00) kostet CHF 895.00, die reguläre Edelstahlversion mit schwarzem Blatt und Mesh-Band (Ref. C036.407.11.050.01) kostet CHF 935.00. Die Option mit NATO-Band (Ref. C036.407.18.040.00) kostet CHF 880.00. Die wichtigsten Eckdaten: Das Edelstahlgehäuse hat unverändert einen Durchmesser von 42,8 mm und ist garantiert bis 200 Meter wasserdicht, alle Bänder lassen sich ohne Werkzeug wechseln. Bilder (Grossansicht nach Klick):

Fazit: Die DS PH200M war schon im Lancierungsjahr eine der attraktiveren (sowohl optisch als auch preislich), jetzt bringt Certina eine gelungene, etwas elegantere Neu-Interpretation, die erstens das bestehende Modell nicht konkurrenziert und zweitens auch nichts von der preislichen Attraktivität eingebüsst hat. Zudem werden mit der Keramik-Lünette (statt Aluminium) und dem Saphirglas (statt Hesalit) zwei oft geäusserte Kundenwünsche zu einem vertretbaren Aufpreis erfüllt.

2 Kommentare

Schreibe eine Antwort zu rruegger Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: