August 19, 2019

GPHG 2019: Erstmals mit Diver-Kategorie

Für die 19. Ausgabe des Grand Prix d’Horlogerie de Genève (GPHG) wurde endlich eine eigene Kategorie für Taucheruhren eingeführt. Das aktuelle Teilnehmerfeld besteht aus 13 Uhren:

Persönliche Favoriten für die Shortlist wären derzeit Anonimo, Seiko, Longines und Ulysse Nardin, obschon Ulysse Nardin bereits 2018 mit einem ähnlichen Modell an den Start gegangen ist:

In der Kategorie Men’s ist zudem noch die 42 mm Captain Cook von Rado zu finden, in der Kategorie „Challenge“ die Doxa Sub 200, die Black Bay P01 von Tudor und die Hegid Neo.

Alle teilnehmenden Uhren gibt’s hier zu sehen: Link

Ein Kommentar

  1. Danke Roger
    für diesen tollen Beitrag. Da hat es ja Hammer Uhren dabei. Ganz klar die Anonimo in diesem Kaffebraun ein Hingucker. Auch. ausserhalb der Taucher hat es einige Stücke zum schwach werden. Zenit El Primero die Wiederbelebung, dann Hamilton und Tag Heuer. Jede für sich einen tieferen Blick Wert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: