August 19, 2019

Hands-On: Omega Planet Ocean GMT „Big Blue“

Im Jahr 2017 stellte Omega an der Baselworld unter anderem auch eine blau-orange Keramik-Version der GMT-Planet Ocean vor. Die Omega Seamaster Planet Ocean 600M Co-Axial Chronometer GMT „Big Blue“ (Ref. 215.92.46.22.03.001) ist wie ihre Schwestermodelle bis 600 Meter wasserdicht, Zifferblatt und Gehäuse sind aus Keramik, für die orange Sektion im Drehring kommt Kautschuk zum Einsatz. Dazu der Hersteller: „Die ersten 15 Minuten werden durch eine Mischung aus orangefarbenem Kautschuk und Keramik hervorgehoben. Akzente aus orangefarbenem Kautschuk zieren auch das Omega Logo auf der Krone sowie das Symbol des Heliumauslassventils“. Der Gehäusedurchmesser beträgt stattliche 45,5 mm, im Innern tickt das Cal. 8906, gut sichtbar durch den Sichtglasboden. Bilder:

Fazit: Mit einem Listenpreis von CHF 11’200.00 ist das Modell nur minimal günstiger als der kürzlich vorgestellte Chronograph, und das doch etwas kräftigere Blau lässt je nach Blickwinkel nicht sofort vermuten, dass es sich um eine Uhr mit einem fünfstelligen Preis handelt. Dafür bietet die GMT-Funktion eine mehr als angenehme Zusatzfunktion für Vielreisende. Insgesamt also eine sportliche Reisebegleiterin, die kaum am Handgelenk übersehen werden dürfte.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: