Hands-On: Certina DS PH200M

Seit Oktober ist endlich auch Certinas Neuauflage der DS PH200M aus 1967 im Handel erhältlich.

Certina DS PH200M aus 1967

Die auf knapp 43 mm angewachsene Uhr ist wie das Original (siehe oben) bis 200 Meter wasserdicht, im Lieferumfang sind zwei Bänder enthalten. Definitiv neu ist das Innenleben: Certina bezieht für die Uhr das Powermatic 80 von ETA, damit steigt die Gangreserve auf angenehme 80 Stunden bei Vollaufzug. Abstriche gibt’s dafür beim Glas (Hesalit) und bei der Drehringeinlage (Alu). Preislich gibt’s den Tauchgang in die Vergangenheit für CHF 695.00. Bilder:

Ein Kommentar zu “Hands-On: Certina DS PH200M

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: