Völlig untergegangen: Blancpains blaue Fifty Fathoms

So kann’s manchmal gehen: Blancpain präsentierte an der Baselworld 2017 nebst der Mil-Spec auch eine reguläre Fifty Fathoms mit 45 mm grossem Titangehäuse und blauem Zifferblatt. Dabei handelte es sich selbstverständlich nicht um die erste blaue Version der Uhr – zum Vergleich hier neben der bisherigen Variante mit Edelstahlgehäuse (Ref. 5015D-1140-52B):

Aber das in diesem Fall eben nicht-guillochierte Blatt und das matte Gehäuse entwickelt eine ganz besondere, reduzierte Wirkung, die der Uhr ausnehmend gut zu Gesicht steht.

Die wichtigsten Daten: Das bis 300 Meter wasserdichte Gehäuse der Uhr misst wie gewohnt 45 mm (15,4 mm Bauhöhe und 23 mm Bandanstoss), im Innern tickt das Inhouse-Kaliber 1315. Das Modell gibt’s mit blauem Segeltuchband (Ref. 5015-12B40-O52A), oder mit blauem Nato-Band (Ref. 5015-12B40-NAOA) zu einem Listenpreis von EUR 14’550.00.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s