Franck Muller: Skafander

Die Genfer Marke Franck Muller lanciert mit der „Skafander“ (polnisch für Tauchanzug) eine Tonneau-förmige Taucheruhr mit innenliegender Lünette, unterschiedliche Material- und Farbvarianten dürften erhältlich sein.

Bedient wird die Lünette schrittweise über die beiden Drücker bei 8 und 10 Uhr, der Mechanismus kann auf Wunsch mit dem Schieber auch blockiert werden. Die 46 x 57 mm grosse Uhr ist lediglich bis 100 Meter wasserdicht, was angesichts der angepeilten Klassifizierung auch mit dem Formgehäuse nicht wirklich überzeugt. Preise starten bei rund 13’000 Franken für das Edelstahlmodell, Auslieferung dürfte im Sommer 2018 erfolgen.

Schon etwas früher hatte die Marke die „Master Diving“ vorgestellt, die’s mit weissem, schwarzem, roten, orangem oder blauem Zifferblatt gibt:

Auch hier beträgt die Wasserdichtheit lediglich 100 Meter (trotz klassischen Gehäuseaufbau), was allenfalls das Segel-inspirierte Bild erklärt.

Copyright Bilder: Franck Muller

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: