Edox Delfin „Fleet 1650“

Edox hat, drei Jahre nach der Hydro Sub, an der Baselworld eine bedeutend näher ans 1961er Modell angelehnte Taucheruhr in mindestens zwei Versionen vorgestellt: Die nach ihrer Vorgängerin benannte Delfin hat 43 mm Durchmesser und bleibt bis 200 Meter wasserdicht, als Werk kommt ein Kaliber 88 mit Tages- und Datumsanzeige zum Einsatz, das vermutlich auf dem 220-1 von Sellita, oder dem 2836-2 von ETA basiert.

Den Namenszusatz „Fleet 1650“ verdankt sie einem neuen Sponsoring-Engagement der Marke:

„Edox […] are supporting a […] project for the protection of […] the final resting place of five ships of the Vereenigde Oost-Indische Compagnie, the famed Dutch East India Company.“

Die auf 200 Exemplare limitierte Bronze-Version (Ref. 88004 BRZBU BUI) ist ab Juli 2017 verfügbar und kostet 1’990.00 Euro, im Lieferumfang ist ein Leder- und ein Natoband enthalten.

Die oben abgebildete Edelstahl-Version (Ref. 88004 3 NIN) ist laut Pressemitteilung auf 300 Stück limitiert, Preisinformationen liegen hierzu aber noch keine vor, in der Schweiz dürfte die Uhr um die CHF 1’450.00 kosten. Beide Uhren kommen mit Aluminium-Einlage im Drehring, Saphirglas und Edelstahlboden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s