Baselworld 2017: Blancpains Tribut an die Vergangenheit

Auch Blancpain wirft 2017 einen tiefen Blick in die eigene Firmengeschichte: Die auf 500 Stück limitierte Blancpain „Tribute to Fifty Fathoms MIL-SPEC“ kommt mit dem charakteristischen Feuchtigkeits-Indikator auf dem Zifferblatt (der sich bei Wassereintritt rot verfärbt), der ursprünglich bei den in den 50er-/60er-Jahren bei der US Navy eingesetzten Versionen der Uhr zu finden war:

Im Innern des im Vergleich zur regulären Fifty Fathoms auf 40,3 mm verkleinerten Gehäuses tickt das Blancpain-Kaliber 1151 von Piguet (sichtbar dank Sichtglasfenster), die Wasserdichtheit beträgt 300 Meter. Preislich liegt die Uhr bei USD 14’100.00. Bilder:

Zusätzlich zeigt die Marke noch eine kleinere Version mit blauem und schwarzem Zifferblatt.  Mehr zur Geschichte der Fifty Fathoms gibt’s hier.

Ein Kommentar zu “Baselworld 2017: Blancpains Tribut an die Vergangenheit

  1. Pingback: Only Watch 2017: 2x Abtauchen | Dive into Watches

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: