Oris: 25 x 65 Diver

Oris hat seine populäre Sixty-Five Taucheruhr mittlerweile auf eine stattliche Anzahl Varianten ausgeweitet: die 40 mm-Gehäuseversion (erkennbar am Datumsfenster bei 6 Uhr) kommt nach schwarz und grau-blau (siehe Review hier) nun auch mit einem metallic-blauen Zifferblatt.

Die 2016 vorgestellte, 42 mm grosse Version (erkennbar am Datumsfenster bei 3 Uhr) nach dem blau-schwarzem alternativ auch mit einem grünem Zifferblatt:

Und wem das immer noch nicht reicht: pünktlich zum Weihnachtsgeschäft stellt die Marke nun auch noch eine silberfarbene Option vor, die hervorragend zur Ära des Orignals passt.

oris_sixty_five_diver_42_silver_dial_front_2_basel_2016

Das Modell auf Basis SW 200-1 ist mit verschiedenen Bandversionen ab 1‘900 CHF im erhältlich, die Variante mit genietetem Stahlband kostet 2’100 CHF.

Berücksichtigt man die unterschiedlichen Bänder und die limitierten Bronze-Uhr, schafft es das Modell nunmehr auf 25 Versionen. Oder mit anderen Worten: eigentlich wäre damit ein Adventskalender möglich, nachdem es praktisch unmöglich ist, einen Favoriten zu küren…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s