Review: Vintage VDB No Limit >>

Unser Covergirl des Monats könnte kaum maskuliner ausgefallen sein: die 2015 vorgestellte „No Limit“ der Erfurter Marke „Vintage VDB“ (siehe auch den Bericht vom Besuch im Jahr 2013) bringt stattliche 46 mm Durchmesser mit. Und gibt’s in dieser Version nur 40 mal. Alle weiteren Details nach dem Link: Vintage VDB No Limit Review

Ein Kommentar zu “Review: Vintage VDB No Limit >>

  1. Pingback: Review: Vintage VDB No Limit >> – PlanetWatches

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: