Dive into Watches

Archiv für den Monat März 2016

Vor rund 50 Jahren feierte die Sub von Doxa Premiere und sollte in der Version „Professional“ gar als erste Taucheruhr mit orangem Zifferblatt in die Geschichte eingehen. Aus diesem Anlass lanciert Doxa voraussichtlich auf Oktober 2016 eine – dem Namenszusatz entlehnt – auf 300 Stück limitierte Sonderedition, die sich bedeutend näher am historischen Vorbild orientieren wird (siehe bspw. Vergleichsbild linke Spalte), als es bei den ab 2002 lancierten Re-Editionen bislang der Fall gewesen… Weiterlesen

Während den ersten Stunden auf der Messe sind unter anderem folgende Kandidaten aufgefallen (mehr in den nächsten Tagen):

Nach der Oris Carl Brashear wird’s ab morgen auch bei Tudor Bronze zu sehen geben: Die Black Bay erhält eine weitere Variante, heuer mit Bronze-Gehäuse. Besonders erfreulich: im Innern des 200 Meter wasserdichten Gehäuses kommt mit dem MT5601 eine neue Variante des 2015 vorgestellten In-House Werks zum Einsatz: Damit wächst der Durchmesser von 41 auf 43mm, und das braune Zifferblatt verfügt erstmals über aufgesetzte Ziffern bei 3, 6 und 9 Uhr. Eine neue… Weiterlesen

In rund zwei Wochen startet in Basel bekanntlich die weltgrösste Messe für Uhren und Schmuck (17. bis 24. März 2016). Ein paar Neuheiten wurden bereits offiziell vorgestellt, andere inoffiziell geleakt und mittlerweile auch wieder entfernt. Zu den erst genannten gehört Eternas neuer KonTiki Chronograph, der auf den Pressebildern vor allem in der blauen, limitierten Umsetzung schon recht zu überzeugen vermag. Das bis 200 Meter wasserdichte Gehäuse misst 45 mm, drin tickt das neue… Weiterlesen

Der eine oder andere Leser wird sich in den vergangenen Tagen vielleicht gefragt haben, ob und wenn ja warum die Posting-Frequenz auf diveintowatches.com im Vergleich zu den Vormonaten etwas zurückgegangen ist. Sie ist es in der Tat. Dies hat in erster Linie damit zu tun, dass sich mein Fokus kürzlich etwas verlagert hat: Während ich die letzten Jahre die Uhrenindustrie zwar immer gesamtheitlich betrachtet habe, mir dann aber sehr egoistisch halt doch meist… Weiterlesen