Hamilton: Frogman 2016

Als kleiner Vorgeschmack auf die Baselworld zeigt Hamilton bereits eine seiner Neuheiten: die stark modernisierte Frogman, die das Thema „Canteen-Watch“ auf ein neues Level hebt (Anmerkung: die eigentliche Krone wird bei diesen Uhren mit Wurzeln in den 40er- und 50er-Jahren von einer zusätzlichen Kappe geschützt).

Hamilton_Navy_Khaki_Frogman_Black_Front_Baselworld_2016

Zwei Gehäuse-Versionen soll’s davon mindestens geben: eine in Stahl (blau und schwarz, 42 mm) und eine in Titan (rot, 46 mm), die Wasserdichtheit liegt bei 1’000 resp. 300 Meter, im Innern tickt ein als H-10 bezeichnetes ETA-Werk mit rund 80 Stunden Gangreserve.

Preislich liegen die Uhren zwischen CHF 1’050.- und CHF 1’395.-

Hamilton_Navy_Khaki_Frogman_Blue_Front_Baselworld_2016

Erstes Fazit: Bis auf die weisse Datumscheibe, die zudem bei der ganz oben links abgebildeten 46-mm-Version noch sehr verloren auf dem Zifferblatt steht, ein interessanter Ansatz.

Ein Kommentar zu “Hamilton: Frogman 2016

  1. Pingback: Hamilton: Frogman 2016 – PlanetWatches

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: