Vulcain Cricket Nautical: Orange, blau und grün

Die erste der 70er-Jahre-Version nachempfundene Re-Edition der Cricket-Nautical von Vulcain kam selbstverständlich noch stilgerecht mit orangem Zifferblatt (Ref. 100159.081L) daher, …

Vulcain_Cricket_Nautical_Orange_Front_Baselworld_2015

… danach folgte eine etwas dezentere blaue Version (Ref. 100159.082VTL, siehe Beitrag hier) …

Vulcain_Cricket_Nautical_Blue_Front_Baselworld_2015

… und letztes Jahr dann eine limitierte, grüne Zifferblattversion (Ref. 100159A97.BAC116, siehe Beitrag hier).

Während die ersten beiden Farben relativ einfach an der Baselworld und bei den hiesigen Konzessionären der Marke zu finden sind, tauchte die grüne ironischerweise erst in London für einen kurzen Auftritt vor der Kamera auf – Vulcain will mit dem erstmaligen Auftritt am siebten SalonQP den englischen Markt wieder verstärkt in den Fokus nehmen und hatte unter anderem auch dieses Modell dabei:

Wie bei den beiden Schwestermodellen ist auch hier das Glas aus Plexi und steht entsprechend ab; die Wasserdichtheit des 42 mm grossen Gehäuses beträgt 300 Meter, als Antrieb kommt das Vulcain-Kaliber V-10 mit Weckfunktion zum Einsatz. Der doppelte Boden für noch mehr Resonanz trägt eine Gravur mit Bezug zur Vulcain Trophy. Listenpreis müsste um die 4’000 Euro liegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s