Georg Jensen: Delta Dive

Zufälligerweise grad entdeckt: die dänische Silberschmiede Georg Jensen führt seit 2014 unter dem Namen „Delta Dive“ auch eine überraschend gefällige Taucheruhr auf Basis ETA 2824 im Sortiment. Die wichtigsten Daten: 42 mm Durchmesser, Sandwich-Zifferblatt und 200 Meter Wasserdichtheit. Mit PVD-Beschichtung kostet die Uhr 1‘990.00 Euro, ohne 1‘890.00 Euro.

Die Boutique in München hatte gleich beide Automatik-Modelle an Lager und erfreulicherweise auch absolut nichts dagegen, dass von beiden Uhren sofort noch ein paar Fotos gemacht werden mussten. Grossansicht jeweils nach dem Klick:

Persönlicher Eindruck: Die Uhr ist überraschend stimmig und bringt ein paar interessante Details wie das Sandwich-Zifferblatt und die zwar etwas exponierte aber optisch gelungene Krone mit. Zudem liegt sie unerwartet schwer in der Hand, der Drehring sitzt angenehm satt und die Verarbeitung ist mehr als angemessen. Objektiv sind die roten Elemente für eine Taucheruhr nicht ganz optimal gewählt, und die Schliesse muss ohne Verlängerung auskommen (hat dafür aber einen Sicherungsbügel); subjektiv wäre ohne die etwas gross geratene Datumslupe also fast schon etwas Nervosität aufgekommen.

Oder mit anderen Worten: beide Daumen hoch, und wer sich sowohl für die Marke als auch das wenig exklusive (dafür zuverlässige) Werk begeistern kann, könnte hier einen zweiten Blick riskieren wollen.

Weitere Information: PVD-Version / Edelstahl-Version

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s