Kurzer Schaufenster-Check in New York

Die Kurzfassung: Cellini wie auch die neue Bremont-Boutique an der Madison Avenue haben sonntags prompt nicht geöffnet (und somit bleiben auch die Auslagen leer), bei der kürzlich eröffneten Citizen-Boutique (siehe früherer Beitrag) am Times Square hat’s mit der blauen GT Diver gerade mal ein mechanisches Modell ausgestellt, dafür gibt’s in der Seiko-Boutique schon relativ viele 2015er Neuheiten und u.a. auch eine der 700 Marinemaster mit Schnellschwinger-Werk zu sehen.

Breitling_Boutique_new_New_York_2015Breitling zieht demnächst ein paar Häuser weiter, Roger Dubuis und Hublot sind ebenfalls am Bauen.

Bei Macy’s wird zwar auch gebaut, aber es gibt dafür die limitierte Bulova Sea King (siehe Vorstellung hier) zu sehen, die am Arm aber definitiv grenzwertig punkto Grösse ist. Dafür hat Omega beim Spectre-Sondermodell (siehe Vorstellung hier) wie erhofft ein Stahlband (durchgehend matt) beigelegt.

Grossansicht jeweils nach Klick:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s