Review: Clerc Hydroscaph >>

Die Hydroscaph von Clerc hat es bei der Neu-Lancierung im Jahr 2008 geschafft, gleich mehrere völlig neue konstruktive Ansätze ins Segment der Taucheruhr zu bringen; dazu gehören beispielsweise eine Drehringsperre, flexible Bandanstösse sowie ein äusserst komplexes Gehäuse.

Seit 2011 ist das markante Modell auch in Form eines Chronographen mit zentralem Minuten- und Sekundenzeiger erhältlich, der ausführliche Test der DLC-Version mit orangem Kautschukband zeigt die wichtigsten Merkmale der bis 500 Meter wasserdichten Uhr im Detail: Weiterlesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s