August 19, 2019

cx Swiss Military: Rekordversuch mit der 20’000 Feet

Der Liestaler Uhrenhersteller cx Swiss Military – u.a. bekannt für seine Rekordtaucheruhren „12’000 ft“ und „20’000 ft“ hat heute eine Kooperation mit dem ägyptischen Tauchinstruktor Ahmed Gabr bekanntgegeben:

„Ahmed was an officer with the Egyptian Military, having graduated from the Military Academy in 1994. He continued his career by joining the Special Forces, the Egyptian Rangers, and eventually earned a scholarship to the United States Army Combat Diver Course.“

Geplant ist, am 18. September 2014 den aktuellen Tauchrekord von Nuno Gomes (318.25 Meter) vor Dahab zu brechen. Als Ziel wird eine Tiefe von 350 Meter genannt. Oder mit anderen Worten: Seine dabei getragene Uhr dürfte dabei noch rund 6’000 Meter an Sicherheitsreserven haben… :-)

Ein kleiner Vorgeschmack liefert dieser Clip:

UPDATE: Am 18. September erreichte Ahmed vor Dahab eine neue Rekord-Tiefe von 332,35 Meter. Der Tauchgang (inkl. Dekophasen) dauerte 13 Stunden und 15 Minuten, während derer 92 Pressluftflaschen geleert wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: