August 19, 2019

2014 Hans Hass Award

Blancpain_Hans_Hass_Award_2014
Das „Historical Diving Society Hans Hass Award Committee“ hat in Zusammenarbeit mit Blancpain sowohl Cui Weicheng (links aussen), Research Professor am Hadal Science And Technology Center der Shanghai Ocean University wie auch die Chinese State Oceanic Administration mit dem diesjährigen Hans Hass Award ausgezeichnet.

Die Begründung laut Pressemitteilung:

„While the Award recognizes the exceptional individual accomplishments of Professor Cui Weicheng, it also acknowledges the essential support of the State Oceanic Administration in the building of the Jiaolong submersible, without which the project could never have succeeded. In view of this, the Committee and Blancpain have, for the first time, decided to award a double prize.“

7000 Meter Tauchtiefe sind in der Tat eine Leistung.

Seit 2003 zeichnet das Hans Hass Award Committee Personen aus, die sich im Geiste des 2013 verstorbenen Unterwasser-Pioniers in Wissenschaft, Technologie, Kunst oder Literatur hervorgetan haben. Frühere Preisträger sind Ernie Brooks II, Dr. Sylvia Earle, James Cameron und Laurent Ballesta. 2011 und 2012 wurden keine Preise vergeben.

Nebst Trophäe wurde den Preisträgern in Sanya eine Fifty Fathoms Bathyscaphe mit spezieller Gravur als “2014 Hans Hass Fifty Fathoms Award” überreicht. Weitere Informationen und Impressionen.

© Bildmaterial: Blancpain

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: