August 19, 2019

Doxa: Mission 31 startet

Fabien Cousteau, der Enkel von Jacques-Yves Cousteau, tritt in die Fussstapfen seines Grossvaters und wird mit seinem Team im Sommer 2014 31 Tage (und damit einen Tag länger als bei Conshelf vor 50 Jahren) unter Wasser verbringen:

“They will live and work in the name of science in Aquarius, the world’s only underwater research lab. This will be the first time a mission of this length has taken place in the history of Aquarius, which is deployed 63 feet beneath the sea off the coast of Key Largo, Fla., operated by Florida International University (FIU).”

Als offizieller Zeitmesser der Mission steuert Doxa ein entsprechendes Sondermodell auf Basis der Sub 300T bei, die Auflage beträgt 331 Stück. Die 44mm grosse Uhr ist bis 1’000 Meter wasserdicht, im Innern kommt ein ETA 2824-2 zum Einsatz. Als Besonderheit: 31 Stück dieser Auflage werden auch tatsächlich versenkt: “31 of which will spend 31 days under water with Fabien Cousteau’s mission team.  A few lucky individuals will be able to acquire these commemorative watches when they become available for pre-order.”

Sämtliche Informationen dazu gibt’s hier: http://www.doxawatches.com/mission31/m31.html

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: