Sinn: Termin mit den Neuheiten 2014

Streng genommen gibt’s von Sinn zur Baselworld ja eigentlich nur eine Neuheit für Taucher: Der Einsatzzeitmesser 13 (EZM 13, unten), dem man erstaunlicherweise die 13 gelassen hat (es gibt genügend Uhrenhersteller, die kein Risiko mit abergläubischen Kunden eingehen wollen). Der Taucher-Chrono mit 41,5mm grossem Gehäuse ist bis 500m wasserdicht, verfügt über eine Argon-Trockenkapsel und wird von einem Valjoux 7750 angetrieben (modifiziert und bei Sinn als SZ02 geführt).

Weniger streng genommen gibt’s dann aber noch einen Traum in Blau: Die auch nach 6 Jahren unverändert beeindruckende U1000 im 44mm Gehäuse gibt’s erstmals als blaue Version U1000 B (EZM 6); wie schon bei der U200 B beträgt die Auflage genau so viele Exemplare, wie bis am 31.12.2014 bestellt werden. Als Antrieb der bis 1’000 Meter wasserdichten Uhr kommt ebenfalls das SZ02 zum Einsatz.

Und unabhängig davon ist der 44mm grosse EZM 9 Testaf trotz fliegerischem Verwendungszweck natürlich mehr als ein Hingucker, und dank 200m Wasserdichtheit ja auch zweckentfremdbar. Die 44mm grosse Uhr wird von einem SW200-1 angetrieben:

Und wenn wir schon einmal da sind (und so herzlich empfangen werden), soll’s auch von der 2013 vorgestellten T1 und T2 noch ein paar Bilder geben, die wir ja letztes Jahr nur frontal erwischt hatten:

Mehr Informationen zu den Sinn-Neuheiten 2014 gibt’s direkt beim Hersteller: Link

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: