Baselworld 2014: Pressetag

So, der erste Tag ist geschafft. Die grossen News waren klar die erwartete Seamaster 300 von Omega, wie auch die “kleine” Sea-Dweller von Rolex mit den klassischen 4’000 Fuss Wasserdichtheit, die tatsächlich neben der Deepsea in der Kollektion geführt wird. Bei Blancpain war’s die Chrono-Version der 2013 präsentierten Bathyscaph. Im Sinne von “ein Bild sagt mehr als tausend Worte” werden die Infos dazu laufend ergänzt/erweitert (resp. vereinzelte Uhrenneuheiten noch separat vorgestellt) – alle Bilder sind als Grossansicht nach dem Klick erhältlich :

Blancpain: Bathyscaph Chrono (mehr hier) Breitling: 48mm Avenger Blacksteel Breitling: Steelfish
Breitling: Steelfish Certina: DS Action Diver Chrono mit neuer ZB-Variante Davidoff: 3 Zifferblattvarianten einer Taucheruhr
Edox: GMT Graff, neue Gehäusefarbe JeanRichard: Aquascope
JeanRichard: Aquascope JeanRichard: Aquascope JeanRichard: Aquascope
Mido: Multifort Chrono Maurice Lacroix: Pontos S Supercharged Maurice Lacroix: Pontos S Supercharged
Omega: Seamaster 300 Omega: Seamaster 300 Omega: Seamaster 300
Omega: Seamaster 300 Omega: Seamaster 300 Omega: PO GMT in Platin
Omega: PO GMT in Platin Oris: Aquis Chronograph Oris: Aquis Red L.E.
Rolex: Sea-Dweller 1220/4000 Sinn: EZM 13 Sinn: EZM 9
Tissot: Seastar in neuer Farbvariante und mit Powermatic Tudor: Heritage Black Bay in Blau UN: überarbeitete Marine Diver
UN: überarbeitet Marine Diver Victorinox: Jubiläums-Chrono Dive Master Vulcain: Nautical DLC

Die meisten Stände waren noch im Aufbau oder nicht betretbar, insofern werden noch zahlreiche Neuheiten folgen, vor allem auch von den Marken, die nicht in den Haupthallen ausstellen und somit erst mit offiziellem Start der Messe zugänglich sind. Deshalb: Dranbleiben, und wer noch nicht auf Facebook geliked hat, könnte das jetzt tun… ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s