Xicorr: Garfish

xicorr_garfish
© Xicorr

‘Ungewöhnlich’ dürfte vermutlich die beste Bezeichnung sein für die bis 1’000 Meter wasserdichte Garfish von Xicorr, einer Marke mit polnischen Wurzeln. Der Durchmesser liegt bei 52mm, beim Werk kommt ein Miyota 8218 zum Einsatz, mindestens vier Farbvarianten sind erhältlich. Die Krone zwischen neun und zehn Uhr müsste ein Heliumventil sein, in Kombination mit der Aufzugskrone zwischen drei und vier Uhr wirken beide etwas exponiert, vor allem unter Berücksichtigung des gewaltigen Durchmessers der Uhr. Der bewegliche Teil der Lünette dürfte auf den schwarzen Teil beschränkt sein, deren Bedienung in der Praxis noch spannend sein könnte.

via

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: