Kemmner: wenn der Dreh ins Wasser fällt

arnold_richter_kemmner_dop1
© Kemmner / Arnold & Richter

Während ich schon manche “Einsatz-Uhr” in den letzten Jahrzehnten gesehen habe, eine für Kameramänner war bislang wahrlich nicht dabei… Wie Watchtime heute berichtet, bietet Kemmner unter dem Label des

“Münchner Kinokamera-Hersteller Arnold & Richter Cine Technik […] eine mechanische Armbanduhr, die besonders auf die Bedürfnisse von Kameramännern und -frauen zugeschnitten ist. Dies betrifft in erster Linie die Countdown-Lünette, die dabei hilft, einen Dreh oder einzelne Arbeitsschritte zu timen.”

genau das an. Die als DoP*1 bezeichnete Uhr wird von einem ETA 2824 angetrieben, ist auf 500 Exemplare limitiert, bis 200 Meter wasserdicht und soll 895 Euro kosten. Und wie es sich fürs thematische Umfeld gehört, ist…

“…die Gestaltung und Farbgebung dieses Modells frei erfunden. Jede Ähnlichkeit mit existierenden Uhrenmodellen anderer Hersteller ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig.”

;-)

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: