Dive into Watches

Archiv für den Monat November 2013

Vor ein paar Jahren zeigte Hodinkee einen Einblick ins Museum von Audemars Piguet, der u.a. auch einen Taucheruhren-Prototypen mit externer Lünette umfasste: “Our favorites? The Royal Oaks that took on the look of a Submariner with black, graduated diving bezels.” Entsprechend gross war logischerweise mein Interesse, das besagte Stück dann endlich selbst zu sehen anlässlich meines kürzlichen Besuchs in Le Brassus (Bilder davon gibt’s hier). Leider befand sich das gute Stück aber… Weiterlesen

Überraschende Begegnung: Der kalifornische Kartenanbieter Niquea.d hat bei einer seiner Geburtstagskarten auf das Thema “Bond” zurückgegriffen und dabei der Seamaster 300 von Omega zu einem vermutlich eher seltenen Auftritt als Überbringerin von Glückwünschen verholfen…  

© Bremont Bremont hat den heutigen Tag für sich ziemlich geschickt zu Nutze gemacht, indem eine passende limitierte Version der Supermarine vorgestellt wurde: “[…] a very special commemorative military limited edition for the UK Royal Marines Commandos as they celebrate 350 years of history. […] This watch is limited to just 350 timepieces and is exclusive to serving and retired Royal Marines.” Mehr dazu hier: Link

© Torsten Nagengast Auch wenn die 43mm grosse Challenger 1 von TNT ja offiziell als Fliegeruhr angeboten wird, und auch wenn derzeit nicht ersichtlich ist, ob die Uhr überhaupt wasserdicht ist, wäre es dennoch schade (gerade im Anschluss an den letzten Post), nicht auch mal noch die andere Seite von Limitierungen mit Drehring zu beleuchten: Denn mit gerade mal 99 Stück auf Basis ETA 2824, erhältlich zu einem Preis von 333 Euro… Weiterlesen

© Bernhardt Watch Co. Die Bernhardt Watch Co. bietet laut Timezone neu ein Taucheruhrenmodell in drei Farbvarianten an, das sich getreu dem Namen “Retro Diver” tatsächlich eher an den 60er-Jahren orientiert (obschon die Zeiger wohl eher einem jüngeren Bieler Modell entnommen wurden). Erfreulich ist, dass Bernhardt damit grundsätzlich eigenständigere gestalterische Wege geht (ignoriert man PO-Zeiger und das Explorer-Zifferblatt), nachdem sich in der Vergangenheit immer wieder mal doch sehr klare “Anleihen” unter der… Weiterlesen