Carl F. Bucherer: Patravi ScubaTec

Nach Wempe bringt nun auch Bucherers Uhrenmarke Carl F. Bucherer eine Uhrenneuheit zum Abtauchen: Die bis 500 Meter wasserdichte ScubaTec erweitert die Patravi-Linie um ein 44,5mm grosses Taucheruhrenmodell mit Edelstahlgehäuse, das vom Heliumventil bis zur mehrfarbigen Keramik-Lünette grundsätzlich als state-of-the-art bezeichnet werden kann.

Carl_F_Bucherer_Patravi_Scubatec_Blue_Front_2014

Als Werk kommt ein COSC-zertifiziertes CFB 1950.1 auf Sellita-Basis zum Einsatz.

Die Aufnahme der blauen Akzentfarbe in der Kronenvertiefung ist ebenfalls ein hübsches Detail (und lässt auf noch kommende Farbvarianten hoffen), wie auch das eher aufwändige Kautschukband Freude aufkommen lässt. Die Verarbeitungsqualität lässt somit eher Positives erahnen, besonders, wenn man das obere Bild mit dem Kronenschutz etwas genauer unter die Lupe nimmt.

bucherer_patravi_scubatec_f

© Bilder: Carl F. Bucherer

Nichtsdestotrotz werde ich persönlich mit dem etwas überladenen Design noch nicht wirklich warm, und ich befürchte, dass der verlangte Listenpreis etwas arg selbstbewusst daherkommen könnte. mit einem kommunizierten Listenpreis von USD 7’000.- bewegt man sich in fast schon atemberaubenden Preisregionen. Aber auch hier gilt: Erst mal in Real-life angucken und dann urteilen.

Ein Kommentar zu “Carl F. Bucherer: Patravi ScubaTec

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: