September 20, 2021

Aquadive: Bathyscaphe 100 GMT

aquadive_bathyscaphe_100_GMT_yellow
© Aquadive

Während ich persönlich (trotz derzeitigem Trend dazu) wenig mit GMT-Tauchern anfangen kann, stellt die kürzlich angekündigte Bathyscaphe 100 GMT von Aquadive für mich die berühmte Ausnahme der Regel dar: dank des zusätzlichen zentralen Stundenzeigers kommt diese Version optisch dem originalen Modell Time-Depth nämlich näher als je zuvor, auch wenn der funktionale Unterschied zwischen Tiefenmesser und 24h-Anzeige natürlich bestehen bleibt.

Sei’s drum: die – im Gegensatz zum Aufdruck auf dem Rendering nicht 200 Meter, sondern – bis 1’000 Meter wasserdichte Uhr ist auf 500 Exemplare limitiert und sollte im Herbst 2013 ausgeliefert werden. Wie ihre Schwestermodelle ist bei 6 Uhr des 43mm grossen Gehäuses ein Heliumventil integriert. Die Lünetteneinlage ist aus Keramik, die Zahlen und Indexe nachleuchtend. Beim Werk gibt’s wahlweise ein ETA 2893 zum Einführungspreis von 1’990 USD (später 2’390 USD), oder ein Soprod A10 zum Einführungspreis von 2’290 USD (später 2’690 USD).

Vorbestellbar ist seit letzter Woche die gelbe Version; weitere Farbvarianten werden aber voraussichtlich noch folgen: Link

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: